Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Am Totenbaum

Eine schauerliche Nacht Von:
Am Totenbaum
Ein unheimliches Vorkommnis am alten Totenbaum, unerwartete Philosophie und ungewöhnliche Protagonisten erwarten den Leser.

Stichwörter: 
Totenbaum, Tod
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
midsummereve

Es hat mir Spaß gemacht, deine Geschichte/Reim zu lesen. Durch deine wunderbare Wortauswahl und Schreibstil hast Du mein Kopfkino angeregt. Wirklich... sehr gut.
Im übrigen fand ich es zum Teil auch sehr amüsant. ;-)

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
xchristinax

Beim ersten Mal lesen musste ich mich auch etwas anstrengen, allerdings liegt das daran dass ich Reime und diese lyrische Satzlegung nicht tagtäglich lese. Dein Gedicht fand ich sehr gut, die Wortgewitztheit darin findet man hier viel zu selten.

angelofdeads Anmerkung fand ich zuerst treffend, doch dann überlegte ich, dass ein *Lacher* zu diesem Tod durchaus gepaßt hat.

Was mir etwas zu schaffen machte war die sechste Strophe,... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
podonik

Die Geschichte ist schaurig schön. Nur habe ich Schwierigkeiten beim Lesen. Bin wohl zu müde, ist schon spät.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ja, Herr vonAbleben, auch mir hat Ihr Werk sehr gut gefallen. Ich mag diese Erzählart in einer etwas alten Ausdrucksweise( wenn man das so sagen darf). Es ist gruselig und spannend geschrieben, mit kleinen Holplern beim Lesen. Kurz: Gefällt:-)
LG ITT

Wichtiger Beitrag
reininde

mystisch, schön gruselig
und hoffentlich hat sie draus gelernt
Reinhard

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
angelofdeath

Du hast hier ein faszinierendes Gedicht geschaffen, welches wirklich jedem, der den Tod als schöne Alternative zum Leben sieht eine Lehre sein sollte.
Das Leben ist nun mal vergänglich, deshalb sollte man es genießen, so lange man Zeit dazu hat. Während des Alters bleibt noch genug Raum über Gedanken zum Tode.

Deine Wortwahl hat mich schwer beeindruckt und obwohl ich nicht unbedingt der größte Fan von sich reimenden Gedichten... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
concortin

Eine Ballade, die man durchaus an die Seite der Balladen der Klassik stellen kann

Wichtiger Beitrag
sundown

sehr schön die Idee dazu...Sprachlich bin ich angetan, nur der Lesefluss ist nicht gleichmäßig. Das stört und ist untypisch für eine Ballade.
Lg sundown

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
szirra

es ist wirklich gut gelungen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE