Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gestorben wird später!

Von:
Gestorben wird später!
Heute ist er ein zufriedener, gesunder Mann, der das Leben liebt und jede Herausforderung annimmt. Doch es begann anders, damals...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
fedora

ergreifend, tief gehend und einfach schön geschrieben. Meine Oma sagte es mit den Worten..
Wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her - und es stimmt.
Es hat mich sehr berührt.
Herzliche Grüße
Petra

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
anneschreibt

mal wieder in deinem wohnzimmer unterwegs,
liebe vera.
die geschichte ist toll. der rahmen macht neugierig, wo ist die fortsetzung?
sonnig,
die anne

Wichtiger Beitrag
robustus

Diese Geschichte hat mich tief beruehrt.Es ist die Menschlichkeit, die warscheinlich die meisten Leser anspricht.

Wichtiger Beitrag
laemmchen

da haben wir den grünen Salat. Ich hatte vor langer Zeit bereits mein Herz an diese "Geschichte" verloren, ohne dass ich damals Worte dafür hatte.
Entschuldige bitte, liebe Vera.

Wichtiger Beitrag
laemmchen

war es dir bestimmt..."
Ein Buch, welches mich hier gerade berührt.
Es ist ein gutes Buch, mit gutem Inhalt und Dingen, die so Mancher auf sein Leben projizieren kann.
Ein Herz aus vollem Herzen für dieses leise Buch, welches ohne Dramatik auskommt und ein persönliches Nachdenken nach sich zieht.

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Das 300.Herz für dich und diese schöne kleine Geschichte; Einer hat den Krebs besiegt und die Oma dem Tod einen Aufschub abgerungen. Das gibt mir Kraft! Cecilia

Wichtiger Beitrag
Tilken

dem man sich zugehörig fühlte.Auch ich habe mein Enkelkind großgezogen. Wie schön, wenn es ähnliche Gefühle empfände, wenn ich mal gehen muss.Das würde mich mit Dank erfüllen.
"Herzlich"!!

Wichtiger Beitrag
genoveva

die du sehr ergreifend geschildert hast!

Ein Neugeborenes,das nie Mutterliebe erfahren hat und von niemandem geliebt, im Gegenteil als Todesbote gesehen wurde.

Von der Großmutter ist am Anfang nicht die Rede und ich denke mal, dass sie dem Jungen wohl letztendlich die Mutter ersetzt hat.

So kann man seine Gefühle zu ihr verstehen.
Und ihr verdankt er sicher auch, dass es doch noch ein lebenswertes Dasein für ihn gab.

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Schön, wenn man die Fähigkeit besitzt, auf seine Gefühle und den Bauch zu hören :)
LG Conny

Wichtiger Beitrag
rosenjule

gesucht habe ich Deine Mini Drabbles, und gelandet bin ich bei dieser wunderbaren Geschichte. Sehr schön.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE