Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Leandro

Umweg zum Glück Von:
Leandro
Wie viel Missachtung kann ein junger Mensch erdulden? Wie tief kann ein Mensch fallen, um so sein zu dürfen, wie er ist?Und wie weit muss ein Mensch gehen, bis er begreift, dass es andere gibt, die ihn so lieben, wie er ist? // Leandro ist süße sechzehn, er lebt in einem Land, in dem andere ihren Urlaub verbringen, und er braucht sich keine Sorgen um den schnöden Mammon Geld zu machen, denn sein Vater ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. - Und Leandro ist schwul. Eigentlich kein Problem, doch da ist sein Vater, der zu konservativ ist, um diese Tatsache einfach zu akzeptieren und der seinen Sohn zur ‘Therapie’ nach Deutschland schickt. Dass dieses Vorhaben nach hinten losgeht, konnte er ja nicht ahnen...

Stichwörter: 
Drama, Leandro, Umweg, Glück
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Heidi

Eine wunderbare Geschichte. Sehr spannend geschrieben.
LG Heidi

Wichtiger Beitrag
weserwinzer

Sehr emotional und gefühlvoll . Gut geschrieben. Spannung wird gut aufgebaut und bleibt erhalten.

Wichtiger Beitrag
lanoir

Wow, welche Richtung die Geschichtenimmt erwartet man am anfang echt nicht. Und mir ist das Ende zu kurz, hätte gern gewusst wie er wieder richtig auf die füße kommt. Aber sonst ne echt super story.
lg

Wichtiger Beitrag
martha.hoffi

Hallo =)
Du hast einen tollen Schreibstil. Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen erst die ersten 10Seiten lesen, aber es verspricht sehr spannend zu werden.
Ich werde weitelesen, sobald die Zeit es zulässt :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE