Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

~*innerliches-Sterben*~

Von:
User: nessi999
~*innerliches-Sterben*~
KURZGESCHICHTE!!!!

Sie sitzt in ihrem Zimmer weint, schreit, fühlt sich allein..
Sie zittert, ihre Lippen halten nicht still..
Sie wimmert, ist verzweifelt
...und dann .. ja dann greift sie wieder zur Klinge..
...zieht den Ärmel ihres Pullovers hoch und fängt an sich wieder zu schneiden.. Wie sie es immer tut..
Den Schmerz..??
Den spürt sie nicht mehr, daran hat sie sich gewöhnt..
-->lest selbst!!!

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Inca

es ist okay :) Du hast das gefühl am anfang sehr gut getroffen! Aber es ist verdammt unrealistisch, dass sie nach einem selbstmordversuch, weder in Psychische Behandlung kommt, noch dass sie nicht wieder rückfällig wird.... aber sonst ist es gut :) ach und wenn man sich wie auf dem bild die pulsadern aufritzt, dann verblutet man...

Wichtiger Beitrag
Vampiermaus 24

Es ist nicht schlecht aber es ist einfach zu kurz und das Ende ist sehr Faht reitet sie wie der mit ihrem bruter oder nicht

Wichtiger Beitrag
SHummel

alsoo ich finde se naja... aus den seiten 1-9 könnte man einen Rap text machen.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Heei :)) Also ich finde deine Kurzgeschichte wirklich gut ;) Nur an einer kleinen Sache hätte ich etwas zu meckern: Ich finden den Grund, warum sie sich ritzt und sich umbringen will ein wenig unglaubwürdig. Ich fänd es besser, wenn ihre Eltern sich getrennt haben, ihr Vater ( den sie sehr liebt) weit wegzieht und sie mit dem neuen Freund ihrer Mutter nicht klar kommt und das ihrer Mutter egal ist, oder so :/ wenn du es sehr... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE