Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Flucht von der Voodoo Insel

Von:
User: metavoid
Flucht von der Voodoo Insel

Synopsis

 

Aus dem Spiel ist Ernst geworden und es dämmert selbst Jan Sidanou, dass sich die Zeit seines Lotterlebens dem Ende nähert und er nun endlich erwachsen werden muss. Sein bisheriges Leben liegt in Trümmern vor ihm. Statt Koitus, Koks und Cocktails lauert die blanke Angst vor dem Tod. Sein Schicksal ist verbunden mit dem von Elodie, einem schwarzen, haitianischen Mädchen, das er gegen ihren Willen vor ihrem Schicksal gerettet hat. Sie war dabei, als williges Opfer in der Beschwörung eines blutrünstigen Voodoo-Dämons ihr Leben zu geben. Die einzige Chance für das ungleiche Paar ist die, das Heil in der Flucht zu suchen, um nicht in die Fänge der Anhänger des blutigen Dengueh-Kultes zu geraten. Denn die sinnen auf Rache und werden dabei weder ihres noch sein Leben verschonen.

 

Parallel dazu stellt sich heraus, dass die Menschen in Jans näherem Umfeld Geheimnisse bergen, von denen er bisher nichts geahnt hat. Weder seine vor einem Vierteljahrhundert auf Haiti verunglückten Eltern noch sein distinguierter Vormund Dave Elborg scheinen das zu sein, wofür Jan sie bisher gehalten hat. Helfen können ihm in dieser Situation nur der undurchsichtige Geschäftspartner seines Vermögensverwalters, Rob Lamarque, der schon seinen Vater kannte, und Mambo Evienne, deren Rolle ebenfalls zunehmend mysteriöser wird. Für Jan und Elodie gibt es nur eine Chance, ihre Leben zu retten und Licht ins Dunkel zu bringen. Die Flucht von der Voodoo-Insel.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Jan Sidanou"

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ga96b34b65adf45_1436468903.1042339802 978-3-7396-0491-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE