Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wildlife Fotografie - Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti

Von:
User: wildlife
Wildlife Fotografie - Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti
Wildlife-Fotografie
Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti

"Wer erfolgreich „Wildlife“ fotografieren will, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Kein anderer Autor hat bisher das Geheimnis guter Tierfotografie so exakt beschrieben. Die Entstehung teilweise atemberaubenden Bildmaterials wird durch dieses Buch für jeden Fotografen in Theorie und Praxis nachvollziehbar. Selbst Profis können hier noch das eine oder andere lernen.

Das Buch ist gleichzeitig eines der besten Lehrbücher zur Digitalfotografie. Eingeweihte merken sofort, dass der Verfasser profunde Erfahrung in der Verarbeitung von Bildern besitzt. Anhand von Vergleichsfotos und den dazugehörigen Piktogrammen erklärt der Autor selbst komplexe Themen und komplizierte Techniken einfach und verständlich. Das ist einmalig. Damit wird das Buch interessant für alle: Anfänger, Fortgeschrittene, reine Praktiker, Theoretiker, Digitalfotografen, Umsteiger von analoger zu digitaler Tierfotografie und für 'analoge' Tierfotografen (die spätestens nach der Lektüre den Wunsch verspüren werden umzusteigen).

Dieses Buch ist kein Bildband oder eines der gefälligen 'Coffee-table-books'. Es ist ein Lehr- und Lernbuch im besten Sinne. Der Autor scheut sich nicht, zur Erläuterung von Sachverhalten auch nicht gelungene Bildbeispiele zu präsentieren. Daraus lernt man sehr viel.
Über die Beschäftigung mit der Fototechnik hinaus ist das Buch gleichermaßen interessant als Reiseführer für Tierbeobachter und natur interessierte Reisende in Ostafrika. Reisevorbereitung, Abläufe und Unterkünfte werden beschrieben und Unmengen biologischer Fakten über das Serengeti-Ökosystem werden vermittelt.

Der Autor schreibt äußerst kompetent und lebendig, zuweilen unkonventionell. Immer steht uneingeschränkt nur eine Absicht im Vordergrund: dem Leser zu vermitteln, was er tun muss, um wirklich gute Fotos zu machen". Winfried Wisniewski

Winfried Wisniewski ist einer der besten Tier-fotografen Deutschlands. Dreimal wurde er von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) zum Naturfotografen des Jahres gewählt – 1995, 2008 und 2009. Er veröffentlicht seit 30 Jahren erfolgreich Naturfotos in Büchern, Kalendern und Magazinen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das Buch ist gut gestaltet, mit sehr schönen Bildern und ansprechendem Text.

Leider derzeit nur als PDF in seiner vollen Schönheit zu betrachten.

Also: PDF runter laden, es lohnt sich!!!

Ich könnte mir vorstellen, dass es ausgedruckt, mit einem sehr guten Farbdrucker am Allerbesten anzuschauen und zu lesen ist.

3 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
petmo11

... bestimmt ein prima Buch, man müßte es halt nur lesen können, um etwas zu lernen. Es täte mich schon bannig interessieren ... irgendwie fühle ich mich gerade bissel vergageiert ... oder ???

Wichtiger Beitrag
Sophie André

Sicher ein ganz fantastisches Buch und sein Geld bestimmt wert. Aber die Präsentation hier ist entweder schnell hingeschustert oder Du hast Dir das Eingestellte nicht noch mal angeschaut - das kannst Du nicht nötig haben! Eine richtige Leseprobe wär schöner.

Wichtiger Beitrag
atelierfenster

Die Fotos sind schön, manchmal verzehrt, das liegt am Bookrixformat,die Schrift ist leider zuklein und man kann es evtl. nur mit Lupe lesen. Schade!Sehe gerade da ist nix mehr, hmm!Klärchen, die versehentlich vom Atelierfenster geschrieben hat

Wichtiger Beitrag
sternwald11

Der Text war zu klein; ich konnte nichts lesen, aber die Fotos sind einmalig.
Gratuliere!

Sternwald

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE