Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Älter werden ist nicht alt

Von:
Älter werden ist nicht alt
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.
So lautet ein Zitat der Liedermacherin Ina Deter.
Was soll ich an meinem 60.feiern? Meinen Abschied von der „Jugend“ oder meinen Einzug ins „Alter“?
Nein, älter werden ist nicht alt.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Fotograf51

Ich hatte meinen 60. im Kreise meiner kleinen Familie gefeiert und sie in ein schickes Lokal zum Essen eingeladen. Schließlich weiß ich ja nicht, ob ich den nächsten runden Geburtstag erlebe. Und das letzte Hemd hat keine Taschen...
Nun ist das schon über zwei Jahre her und gehe (viel) zu schnell dem 65. zu. Ich genieße jeden Tag so gut es geht, schenke manchen Dingen mehr Aufmerksamkeit und werde nächstes Jahr, wenn ich... mehr anzeigen

1 Kommentar
traumwanderer

Danke Jörg. Eigentlich bin ich froh, wenn ich Rentnerin bin. Sind aber noch sechs Jahre. Auch wenn sich das komisch anhört (lach) Aber dann kann ich mein Leben endlich nochmal neu gestalten.

LG aús Franken Ute

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Ute,

Auf deine letzte Frage sage ich dir: Keines von Beidem. Gehe diese Grenze einfach ganz normal an wie sonst. Vielleicht würde ich den Geburtstag etwas besonders feiern, weil es ein runder ist. Keinesfalls aber eine Art Uebertritt ins Alter. Solche Gedanken finde ich, entschuldige, Schwachsinn. Es tut mir nicht mehr oder weniger weh, weil ich nun so eine Grenze überschritten haben sollte. Solche Trennstriche meinen... mehr anzeigen

2 Kommentare
traumwanderer

Danke Johannes, eigentlich hast du Recht. Obwohl ich einfach noch nicht bereit bin, mein Leben so wie es ist zu aktzeptieren. Es muss noch was geschehen.

LG Ute

Gelöschter User

Du hast recht! Vor allem sollten wir Aelteren uns noch unsere Wünsche, z.B. von Reisezielen oder ähnlichem erfüllen, bevor es zu spät ist. Bei mir war es z.B. 2010 die Reise nach Finnisch-Lappland zum Langlaufen, damals mit 69 Jahren. Oder noch letztes Jahr die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
anarosa

Liebe Ute, ich stimme Dir gerne zu. So ähnlich hätte ich auch zu diesem Thema geschrieben, und auf jeden Fall habe ich mir schon die gleichen Gedanken gemacht :-)
Das mit der Notwehr finde ich gut, die muss wirklich sein. Und man (frau) soll wirklich anfangen, mehr Freude sich selbst aus dem Leben zu holen, als nur den anderen sie zu ermöglichen.

Tja, da gehen wir wohl beibe auf dieselbe runde Zahl zu. Bei mir ist es ja schon... mehr anzeigen

2 Kommentare
traumwanderer

Danke liebe Rosa. Dann kannst du mir ja berichten wie man sich beim aufwachen fühlt (lach)

LG Ute

anarosa

Das werde ich machen - berichten. Aber ich denke, es wird mir gut gehen, denn ich werde gar nicht zu Hause sein, sondern auf Usedom - mit Daggi. Wir haben beschlossen, statt zu feiern, eine Woche Urlaub zu machen :-)))

Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Alter ... Zahlen ... das alles ist relativ! Das kommt in deinem schwungvollen Beitrag sehr gut heraus. Wenn einem das Umfeld oder auch der eigene Körper gelegentlich einen unangenehmen Seitenhieb verpasst, ist doch das eigene Gefühl das wichtigste. Wer im Kopf lange rege bleibt und sein Leben nach eigenen Vorlieben und Möglichkeiten aktiv gestaltet, wirkt auch nicht "alt"! Und ich habe das Gefühl, das gelingt dir... mehr anzeigen

1 Kommentar
traumwanderer

Danke. Auch wenn ich heute etwas geschockt war, als die Verkäuferin bei Lidl meinte das Sammelfigürchen wäre für meine Enkel. (lach)

Wichtiger Beitrag
Enya K.

Nein, älter ist nicht alt und diese magische Zahl 60 sollte auch dafür kein Maß sein. Obwohl - als ich kürzlich meinen 60sten feierte und eine kleine Rede gehalten hatte, in der auch das "Alter" mal vorkam, rief mein kleiner Enkel am Ende: "Aber so richtig alt bist du jetzt doch noch nicht?!" Es hat sich nichts geändert, ich sitze immer noch oft bei den kindern am Boden, spiele mit ihnen Fußball, renne neben dem Fahrrad... mehr anzeigen

2 Kommentare
traumwanderer

Ja liebe Enya, auch andere können einen jung halten. Bei mir gibt es leider keine Enkel mit denen ich herumtoben kann. Aber einen guten Draht zu Großnichten- und Neffen habe ich auch noch. Ich kann mit meiner Denkweise durchaus noch mithalten. Und bin immer noch neugierig auf... mehr anzeigen

Enya K.

Ja, liebe Ute, gerade dieses "Neugierigsein" finde ich so wichtig, nicht abzuschließen oder zu sagen: Das brauche ich nicht mehr....
Das Ausbremsenlassen, das kenne ich auch zuweilen. Dann "rede" ich inzwischen Klartext mit mir und langsam lerne ich, dass das Abwägen nicht immer... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
bettyjoyce

Wow, das liest sich super :) Als wäre das Alter nur Zahlen und genau so ist es im Grunde ja auch. Man sagt nicht umsonst, dass man so alt ist, wie man sich fühlt. Du fühlst dich anscheinend noch verdammt jung, das liest man und das ist super! Meistens sieht man mit gesunder Natürlichkeit auch viel jünger aus. Ich kann da aus Erfahrung reden, ich muss mit 27 regelmäßig meinen Perso vorzeigen :D

1 Kommentar
traumwanderer

Ob ich noch so jung aussehe weiß ich nicht. Aber fühlen tue ich mich bestimmt so. Und das lasse ich mir auch nicht vermiesen.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

Man soll sich nie unterkriegen lassen. Aktivität hilft und das beschreibst du sehr schön. Man muss auch akzeptieren können und sich mit den Gegebenheiten versuchen, zu arrangieren.
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Gut erzählt, ich mag Deine Ansichten und Deine Lebensanschauung, auch die Beschreibung der Verschiedenheit Deiner Schwestern, die ja erheblich sind / waren, war äußerst interessant zu lesen. Du bist ganz bestimmt keine "alte Schachtel", liebe Ute. Und wenn Du Dich wirklich irgendwann alt fühlst, bedenke:

Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Innern. (Jeanne Moreau)

LG Uschi

1 Kommentar
traumwanderer

Danke liebe Uschi. Auch für das schöne Zitat.
Und wir Plauderhexen altern sowieso nicht so wie andere ;.)

Lg Ute

Wichtiger Beitrag
empokmaren

Mit so viel Elan möchte ich auch älter werden. Du machst mir Mut!
:-) LG
Maren

1 Kommentar
traumwanderer

Immer habe ich auch nicht so viel Elan. Aber jeder hat wohl mal kleine Tiefs. Wichtig ist wie man wieder raus kommt.

LG Ute

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE