Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Winterpoesie

Von:
Winterpoesie
Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie++++Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie+++Winterpoesie

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
loreley.2

Ich hoffe auch, dass es bald März wird:)
Dennoch schöne Worte, auch wenn sie vom Winter sprechen!
Liebe Grüße
Claudia

Wichtiger Beitrag
Caminito

Diese nicht einfache Taktform fand ich bereits bei einem Kollegen, der es reimtechnisch echt drauf hat. Ich habe mir mit Punkt und Komma die Betonungen notiert, da ich den Takt selbst mal ausprobieren möchte. Du hast die Pausen hier sehr gekonnt gesetzt, indem Du den Versbeginn bewußt einmal betonst, und einmal mit unbetonter Silbe zu einem "Gedankenstopp" bringst, was schon in der Musik nicht leicht zu bewerkstelligen ist.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
duckling

den Winter mit allen seinen Sinnen (sehen, riechen, schmecken, hören, fühlen), aber auch der seelische Winter bricht herein.
Darin liegt sehr viel Tiefe!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

toll gemacht.
Ich will auch das es wieder Frühling wird, aber nur ein klein wenig Winter. Dann nach Silvester darf es wieder warm werden.
Mein kleiner Kobold mach weiter so. Ich warte noch auf etwas langes....GESCHICHTE.
Deine Indihex aus Ganzweitweg

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Der letzte Satz sprach mir aus der Seele... auch ich freue mich schon wieder auf den Frühling, bin einfach kein Winter-Mensch! :-) LG Uschi

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE