Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mexican Dogs Bob Lautrec Krimi

Der Phantom Killer tötet junge Mädchen in Juarez Von:
User: tomcohen
Mexican Dogs  Bob Lautrec Krimi

Lautrec hat einen Auftrag in Juarez nahe der mexikanisch amerikanischen Grenze angenommen. Der Bürgermeister Lopez ist verschwunden. Der Detektiv braucht das Geld, seit seinem Rauswurf bei der NOPD ist er klamm. Er arbeitet mit Ramos zusammen, der in der Ermittlung der Frauenmorde wie ein Sisyphos kämpft. Bis dato werden in der Stadt vierhundert Frauen vermisst und wurden dreihundertsiebzig Leichen gefunden.

Ein Straßenköter und junges obdachloses Mädchen hat sich an die Haken von Lautrec gehängt. Conchitas Ziel ist Amerika. Lautrec kümmert sich um sie. Sie träumt von einem Swimmingpool und goldenen Wasserhähnen. Als eine asiatische Frau tot aufgefunden wird, der das Herz fehlt, ist sich Lautrec nicht sicher, ob es sich um einen Serienkiller handelt, oder ob die Opfer von brutalen Freiern so zugerichtet wurden. Auch die CIA ist unterwegs, um im Geheimen gegen die Drogenkartelle zu kämpfen. Die CIA Aktionen sind den mexikanischen Behörden nicht bekannt. Es herrscht ein Art Kriegszustand, neue nachrichtentechnische Mittel wie Drohnen kommen zum Einsatz. Lautrec arbeitet mit einem lokalen Ermittler zusammen, ihm ist es wichtiger Lopez zu finden, denn dann bekommt er eine satte Prämie. Er verheddert sich in den verschiedenen Spinnennetze und kriminellen Milieus der Stadt, in der keiner dem anderen vertraut. Jeder versucht abzukassieren, es ist ein Kampf jeder gegen jeden, Gott gegen alle. Selbst die Familie des entführten Bürgermeisters macht ihm das Leben zur Hölle. Lautrec, stoisch, ermittelt wie ein griechischer Held. Kommt in Versuchung Kohle anzunehmen. Einer der Mädchenmörder der Pharao geht ihm ins Netz. Doch der wird befreit, da er ein begnadeter Drogenkoch bzw. Chemiker der Szene ist. Er kommt dem Frauen Handel Syndikat auf die Spur, die auf einer Ranch ihr Unwesen treibt, er überführt Rudy Lopez, Sohn des Bürgermeister, am Mord an einer Prostituierten. Er findet zwar den Vater Bürgermeister Lopez, aber der will untergetaucht bleiben, er hat ein neues Leben mit einer neuen Frau begonnen. Sein eigener Sohn lässt ihn umbringen.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

6,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ca4274484740fe5_1592807364.2462620735 978-3-7487-4680-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE