Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Homophobia

Von:
Homophobia

Die Reihe "Streiflichter" umfasst Geschichten, die ich in jüngerer Zeit geschrieben habe. Es sind alles Einteiler. Eine Fortsetzung ist daher nicht vorgesehen.

 

*

 

Ian ist neu in der Stadt und sucht Anschluss. Greg nimmt ihn schließlich in seiner Gruppe auf. Doch der Preis dafür ist hoch.

*

 

= abgeschlossen=


letzte Änderung: 10.09.2015 (Klappentext)



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Streiflichter"
Alle Bücher dieser Reihe:
Homophobia
Kostenlos
Wie Schokolade
Kostenlos
Adventsüberraschung
Kostenlos
Begegnung
Kostenlos
Bad Doberaner Impressionen
Kostenlos
Unverhofft
Kostenlos
Stichwörter: 
gay, schwul, drama, Tod, abgeschlossen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Clemens

Eine erschreckende Geschichte. Obwohl ich so etwas nicht erlebt habe, konnte ich die Angst von Jan mitfühlen.

1 Kommentar
Tom Schuster

Intoleranz ist immer erschreckend. Vielleicht ändert sich mal irgendwann die Engstirnigkeit einiger/vieler? Zu wünschen wäre es.

Wichtiger Beitrag
Ni Jica

Eine sehr aufwühlende, beängstigende Geschichte, die einen so
schnell nicht wieder loslässt. Beeindruckend geschrieben.

1 Kommentar
Tom Schuster

Danke für dein Feedback. Aufwühlen sollte die Geschichte auch. Dann scheine ich es ja richtig gemacht zu haben. :)

Wichtiger Beitrag
M. Rali

erschrecken real beschrieben, die Geschichte vergesse ich bestimmt nicht mehr.

Wichtiger Beitrag
tiger56

Furchtbar!

2 Kommentare
Tom Schuster

Ich hoffe, du meinst nicht meinen Schreibstil :(

tiger56

Nein, das weißt du auch. So etwas tut mir körperlich weh. Diese Ausweglosigkeit für Jan. Diese Gnadenlosigkeit und Grausamkeit von Greg.

Wichtiger Beitrag
Regenbogenritter Michael

Aaaargh! Furchtbare Geschichte, die das gegeben Herz zerrissen hat. Ich bekomme jetzt nocheine Gänsehaut.
Nee, sie ist wirklich toll und extrem gruselig. Hat mich dermaßen aufgewühlt, dass ich nicht einschlafen konnte und mir nach langem hin- und herwälzen gedacht hab "steh auf und schreib einen Kommentar!"
Und dann hab ich noch die anderen Kommentare gelesen...
Und den Kurzfilm geschaut.
Besser is net worn. -.-

Starke Geschichte. Danke dafür.

1 Kommentar
Tom Schuster

Oh je, schlaflose Nacht? Das war ganz sicher nicht meine Absicht. Aber natürlich freue ich mich, dass dich die kleine Geschichte bewegt hat und natürlich auch über deinen Kommentar und die Bewertung.
LG Tom

Wichtiger Beitrag
HeiKe

wow, das hat den Puls doch mehr als nur ein bisschen in die Höhe getrieben.....hart, ehrlich und mit ungefilterten Emotionen. Hass kennt leider keine Grenzen.....

1 Kommentar
Tom Schuster

Stimmt leider. Danke fürs Kommentieren.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Harter Tobak *schluck*. Ich habe bis zum Schluss gehofft, dass Greg zur Vernunft kommt. Sehr eindringlich geschrieben. Deine Geschichte hat mich tief berührt!

1 Kommentar
Tom Schuster

Homophobie bekehrt sich bedauerlicherweise nicht so schnell. Es ist halt bequem, mit dem Finger auf andere zu zeigen und von sich abzulenken.
Danke für den Kommi und das Herzchen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE