Der Schattenkaiser

Die wahre Geschichte des Alexios II. Komnenos Von:
User: schapur
Der Schattenkaiser
Im Byzanz des ausgehenden 12. Jahrhunderts wird der junge Prinz Alexios auf das Leben eines Herrschers vorbereitet. Gemeinsam mit seinem Freund Julian lernt er die geheimnisvolle Inderin Sumitra kennen, die beiden den Kopf verdreht. Als sein Vater, Kaiser Manuel, stirbt, besteigt Alexios selbst den Thron. Kurze Zeit darauf wird er auf Anordnung seines Onkels Andronikos beseitigt. Er überlebt jedoch den Mordversuch und kann gemeinsam mit Julian fliehen. Von nun an ist es sein Ziel, seinem kaiserlichen Eid entsprechend das Wohl von Stadt und Reich zu suchen und den Tyrannen Andronikos zu stürzen. Dabei begegnet er einem gar nicht edlen Richard Löwenherz wie einem hilfsbereiten Saladin. Die Geschichte endet in den Wirren des brennenden Byzanz, das von fehlgeleiteten Kreuzfahrern geplündert wird.

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE