Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Chrononauten

Von:
Chrononauten

Romantasy: Aus der Zukunft in die Zeit der Völkerwanderung

 

In der tief gespaltenen, durch Hochsicherheitszonen abgeschotteten Europäischen Union des Jahres 2100 wird die junge Diebin Roony zum berüchtigten Gemeinschaftsdienst verurteilt. Sie geht davon aus, zwei Jahre als medizinische Testperson absitzen zu müssen, doch man macht ihr ein ganz besonderes Angebot.

Gemeinsam mit drei weiteren Verurteilten soll sie an der ersten, streng geheimen Zeitreise der Menschheit teilnehmen und die neue bahnbrechende Technik testen.

Gelingt ihnen die Rückkehr, sind sie im Gegenzug frei, reich und fortan unantastbar.

Doch sie reisen sehr viel weiter zurück, als geplant.

Roonys Schicksal verknüpft sich unverhofft mit Aivens, der verzweifelt versucht, seinen kleinen keltischen Stamm durch die Wirren der Völkerwanderungszeit des Jahres 406 n. Chr. zu bringen.

 

 

 

 

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
kleinkarierter Klugscheißer

Diese Geschichte ist großartig und auch noch wirklich wundervoll geschrieben!

Vielen Dank für das tolle Lesevergnügen das Du mir mit diesem Buch bereitet hast.

Ich habe es unbedacht an einem Nachmittag mitten in der Woche begonnen und konnte das Buch dann nicht mehr aus der Hand legen bis ich es durch hatte. Das Dauerlesen tat meiner Figur vielleicht ganz gut, ohne Essen wird man nicht dicker. :-) Doch für meine... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hallo Uwe,
ganz lieben Dank für das große Lob, ich freue mich total, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat, auch wenn sich das übel gerächt hat:-)) Da ich mal im öffentlichen Dienst war, kenne ich den Effekt vom nächtlichen Schreiben, da bin ich öfter mal total müde und nur... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Anke Bergmann

So, gerade auf dem SUB abgelegt. Ich hoffe ich komme bald zum Lesen! Es klingt so toll, ich mag Ihre/Deine Geschichten... <3

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hallo Anke,
ganz lieben Dank für das Lob:-) Und ich freu mich total, dass dir meine Geschichten gefallen:-)) Da hoffe ich mal, die Chrononauten werden auch dazu gehören, sie sind schon ein wenig anders, als meine bisherigen Fantasygeschichten. Viel Spaß beim Lesen!!
Lieben Gruß
Tina

Wichtiger Beitrag
Allyson Snow

Meins, meins, meins :D

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hey Ally, da freu ich mich, dass du es lesen magst:-) Ich hoffe, es gefällt dir; es ist diesmal ein wenig "anders":-))

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo liebe Tina,

das Ende ist dir wahrlich gut gelungen. Und ich bleibe dabei. Das Wesen ist nicht wirklich böse, auch wenn es viele Menschen getötet hat. Es hat nicht wahllos und aus Mordlust getötet. Ich vermute mal, dass es sich vermehren wird, indem es von den anderen Versuchskanienchen Besitz ergreift. Vielleicht gelingt es ihm nicht nur von Menschen, sondern von allen Lebewesen, inklusive Tieren und Pflanzen Besitz zu... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hallo Adrenalin,
ich freue mich total, dass dir das Ende gefallen hat:-) Ich habe da gar nicht weiter drüber nachgedacht, aber du hast Recht - es gibt auch die Chance, dass dieses Wesen eine ganz neue Variante für die Evolution anstößt, denn es wurde ja auf Kommunikation und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo liebe Tina,

habe mich hier im Fandom lange nicht mehr blicken lassen und heute festgestellt, dass es bei der tollen Story schon längst weiter gegangen ist. Das freut mich natürlich sehr.
Zum Glück bin ich auch gleich wieder in der Story drin gewesen, als ob ich sie an einem Stück gelesen hätte.
Es ist und bleibt spannend.
Zur Zeit bin ich bei Kapitel 23 angekommen.
Aus irgend einem Grund, ist mir Tom mit dem Metalldings in... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hey Adrenalin,
oh je, ich hab total vergessen, dir Nachrichtzu geben, dass es weiter geht, sorry:-) Ich hab geschrieben wie verrückt, das hat aber den Vorteil, dass du die Geschichte nun ganz zu Ende lesen kannst:-)
Deinen Eindruck von dem Metallzeug, mit dem Tom sich da... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Angel

Tolle geschichte

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hey Angel,
vielen Dank!!:-)) Sie bekommt auch ganz bald ihr Ende, hab es schon im Kopf, aber dann ist eine andere Geschichte dazwischengepurzelt:-))
Lieben Gruß

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo Tina, wie gehts dir?
habe lange nichts mehr von dir gelesen. Fange schon an, mir Sorgen zu machen. LG Moni

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hey Adrenalin:-)
Das ist ja lieb:-) Mach dir keine Sorgen, mich hat eine andere Geschichte überfallen:-) Ich wollte sie aber diesmal erst zu Ende schreiben, bevor ich sie poste - dauert aber nicht mehr lange, ist schon beinahe fertig:-))
Und dann beende ich die Chrononauten!!
Lieben Gruß
Tina

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo Tina, auf Seite 325 hab ich Martina Brinkmann gelesen, ein paar Zeilen Später dann Martina Seelmann?
Ich dachte erst, Brinkmann sei verheiratet und seine Frau die Sicherheitschefin, aber das scheint doch nicht so zu sein?
Tom hats also in die Zeit der 4 geschafft. Ich bin irgendwie davon überzeugt, dass die Technik nach wie vor in Toms Körper versteckt ist. Ich hoffe immer noch, dass sie nicht wirklich böse ist.
LG Moni

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hi Moni,
meine Güte, ich habe echt nicht die geringste Ahnung, warum ich in dieser Geschichte so oft die Namen verwechsle!!! Vielen Dank für den Hinweis, das hätte ich mit Sicherheit schlicht überlesen!!
LG
Tina

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo Tina, noch ein Kapi fertig gelesen. Tom ist also so was wie ein Ceyborg geworden. Die Nanotechnologie hat sich auf atomarer Ebene mit seinen Zellen und auch mit seinem Erbgut? Verbunden.
Vielleicht ist es ja ein Trugschluss, aber ich glaube nicht, dass die Nanotechnologie böse ist, auch wenn sie die anderen Menschen bisher getötet hat. In etwa so wie ein Tiger nicht böse ist, wenn er einen Menschen als Nahrung... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hey Moni,
wow, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung:-)
Du hast alles exakt erfasst, als wärst du in meinem Kopf gewesen:-) Das freut mich total, denn es zeigt, dass man aus dem Geschriebenen die richtigen Schlüsse ziehen kann, hurra:-))

Cyborg, der Begriff passt - und ich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Adrenalin

Hallo Tina, Kapi 18 hab ich gelesen. Es war so spannend, dass ich bei der Beschreibung des Windes selbst gefrohren hab und meine dicke Jacke angezogen hab, aber immer noch friere...
Ich hab das Gefühl, dass Roony in irgend einer Weise mit einer alten Gottheit verbunden ist oder von dieser begünstigt wird. Ich kanns mir nicht erklären wieso, ist nur eine Ahnung.
Der alte Druide hat also Aivens Mutter geliebt und wurde von... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tina Tannwald

Hi Moni,
oh je, ich hoffe, dir wird gleich wieder warm:-)
ja, das ist echt - nach dem alten keltischen Stammesrecht, dem Brehon Law, das in Irland noch bis Anfang des 17.Jahrhunderts galt, wählten die Frauen nicht nur frei ihren Mann, (und umgekehrt), beiden war es erlaubt,... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE