Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

DIRNEN-BALLADE

Domenika gewidmet Von:
User: Tilken
DIRNEN-BALLADE
In Erinnerung an eine bemerkenswerte Frau, die einzige mir persönlich bekannte Vertreterin des horizontalen Gewerbes.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tilken

und wählte als bezugnehmendes Cover Domenikas Bild, die ich in den 70/80er Jahren persönlich kennenlernte. Sie war auch literarisch interessiert, und die Frau imponierte mir ungemein. Mein Text hat also unmittelbar nichts mit dieser Persönlichkeit zu tun.Es war aber ein Anlaß, an sie zu erinnern bzw sie "bekannt" zu machen.
Für alle Kommentare meinen herzlichen Dank.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ehrlich: (muss ich Ehrlichkeit voraus setzen?) Deine Hurenballade wird der Domenica nicht gerecht. Die passt nicht zu ihr und ihrer Zeit. Eventuell ins 20. oder 19. Jahrhundert.

Die Frau hat viel für Huren getan. Sehr viel. Indem sie sich den Medien gegenüber geöffnet hat. Haben die auch gerne angenommen.

Soziale Probleme von Huren hat Domenica öffentlich gemacht. Kranken- und Altersversicherungen von Huren offen dargelegt.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
lacrime

Man liest und staunt über die doch sehr weich gewählten Worte, man fühlt sich hinein und erkennt sehr viel Traurigkeit und doch den Kampf für das Leben und auch die Verantwortung für das was danach kommt.
Ich habe deine Zeilen mit Ehrfurcht gelesen Liebe Tilly und bin auch sehr berührt...LG Lacrime

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Ein guter Freund von mir erzählte mir von ihr, dass er sich an Ihren Brüsten labte.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

angenehme Zeilen, über eine schillernde Persönlichkeit!
moonlook

Wichtiger Beitrag
Geli

wird niemals anerkannt werden, obwohl dieser Beruf wichtig ist. Sie müssen ein Doppelleben führen, niemand darf es wissen, da die Moral es nicht zuläßt.
Ich habe es mit Interesse gelesen.
Gruss Vielleser9

Wichtiger Beitrag
sundown

der Satz sagt einfach alles..
Ganz großes Kino Miss Tilken..

Lg PErdita

Wichtiger Beitrag
reininde

Eind großartige Hommage an eine bewundernswerte Frau. Möge Dein Buch dazu beitragen, dass sie nicht in Vergessenheit gerät.
Reinhard

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE