Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Liebe der Marquise de B.

Von:
User: Tilken
Die Liebe der Marquise de B.
Liebe ist nicht nur ein Wort

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
robustus

Die Geschichte und auch der aussergewoehnlich schoene Schreibstil haben mich in ihren Bann gezogen.So mancher Narr irrt auch heute noch umher, opfert sein Leben fuer hohle Sinnlosigkeiten und rennt dabei am Sinn des Lebens und der Liebe vorbei.Auch von mir ein Danke fuer diese wunderbare Liebesgeschichte

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

jagt der Liebe nach, vergebens und ohne zu wissen, dass er sie in sich trägt und niemals in der weiten Welt finden wird. Der alte Sassanue hat am Ende seines Lebens gerade noch Zeit, sein Herz wiederzufinden.
Tilly schreibt diese Liebesgeschichte in einem der Zeit angemessenen wundervoll poetischen Stil, so präzise, dass die Gestalten vor unserem inneren Auge auftauchen und uns in ihre Salons entführen. Dieser Stil spiegelt... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Tilken

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir der Leser, der mir in Rechtschreibung eine 3 verpasste,den Grund mitteilen würde. Möchte gerne meine Fehler verbessern. Danke für alle Aufmerksamkeit und lieben Gruß aus Israel.Tilken

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Ich wähnte Dich schon in Haifa und kriege diese Geschichte noch serviert.Konnte nicht wieder aufhören. Du hast mir nicht die Zeit geraubt, du hast sie mir geschenkt.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein Glücksfall, die synchrone Gestaltung von sujet und Sprache in einem Text "aus der alten Zeit". Ein wunderbarer Prüfstein, um in der Moderne "Sprache" von Geplapper zu unterscheiden. Nicht das Nachahmen des Traditionellen ist gemeint, sondern das Ausgewogene, den Duktus der Sprachmelodie. Die Verschränkung der Ebenen von Realität, Traum und Reflektion, die mich an manche Hervorbringungen des Symbolismus erinnert.

Gruß
Josef

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Der junge Sassanue verliert bald den Verstand vor Liebe und sucht dann sein Glück in der Welt. Sein Herz blieb aber bei der schönen Marquise de B.
Tragische Umstände führen die beiden wieder zusammen.

Wichtiger Beitrag
concortin

Eine ganz außerordentlich schöne Liebesgeschichte, danke dass ich sie vor deiner Abreise noch lesen durfte

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE