Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Schweißmauken- Daliah Lavi Tour 1970

Metamorphose eines DDR Grenzmajors Von:
User: glanzi11
Die Schweißmauken- Daliah Lavi Tour 1970
In den Jahren 1970-73 machte ich mit meinem damaligen Partner Koch die Daliah Lavi Touren
durch alle deutschsprachigen Länder.
Dabei passierten viele kuriose Dinge. Hier mal eine.

Stichwörter: 
Konzerte, Daliah, Lavi, Musik, miriam, francis
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
frankewald

Interessant, mal die Vopos aus einer Sicht zu erleben, die mir immer verschlossen war.

Wichtiger Beitrag
poohstrid

Was soll so ein armer Grenzer auch machen, nicht, wo doch alles bespitzelt wird. Schön, dass der noch seine menschliche Seite gezeigt hat, sonst hätte das doch alles schlimmer gestunken als es Schweißmauken je können! Eine gelungene Geschichte.
Pooh

Wichtiger Beitrag
Snekmah

ja hat mir gefallen.Kann zwar nicht mitreden war nie drüben aber aus Erzählungen kenne ich sowas auch.
LG Snekmah

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Die waren immer schlecht gelaunt. Alles dressierte fehlgeleitete Menschen. Heute denken die hoffentlich anders.Als ich rüberkam mit 17 Jahren hatte ich durch diese DDR Erziehung auch reichliche anerzogene Vorurteile. Menschen die zum Hass erzogen werden. Da gibt es doch heute viele Parallelen.

Wichtiger Beitrag
laemmchen

das ick nich einreisen musste, ick war ja schon drin.
Die "Füße" habe ich bis hierher gerochen, igitt! :-(
Was für eine beachtenswerte Lektüre, in vielerlei Hinsicht.

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Auf der Rücktour habe ich es gemacht. Der
interessierte sich aber nicht für Daliah.
Der interessierte sich für Richard Tauber-
(Dein ist mein ganzes Herz)-
Ja wennse mir von dem nochn Audogramm ranholen- lass ich se glech dorch. Sagte der auf Hochsächsich. nee hob ich gesogt
in de Gruft geh ich nich.

Wichtiger Beitrag
rosenjule

dem Major vorm "uffschroben"ein Autogramm anbieten sollen, tja, hätte mans gewusst, nicht?
Interessante Geschichte.

Wichtiger Beitrag
henriettej.

nur einmal in Berlin gewesen. Das war im Sommer 1978. Mit dem Linienbus von Flensburg über Lauenburg durch die DDR.
An der Grenze die Luft angehalten und auf der Berlin - Westseite wieder ausgeatmet. Da graute einem schon vor der Rückfahrt. Und zu allem Überfluss hatte die Busbetreuerin in die Liste meinen Mädchennamen eingetragen. Leider hatten an dem Tag nur die schlecht gelaunten Dienst. Verzögerung ca. eine halbe Stunde.... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE