Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Hallo Fräulein

Von:
User: Theodora
Hallo Fräulein

*******************************

 

Aus dem Alltag

 

..... hallo Fräulein,

wird hier nach Schönheit bedient?

*******************************

 


Stichwörter: 
Bedienung, Schönheit, Ungeduld
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Enya K.

O weh, ja, so kann es gehen.
Zum Glück sind die Gedanken frei, niemand sieht sie.
Allerdings machen sie auch oft, was sie wollen und überrennen einen.

Starke Worte, gut in Szene gesetzt.
LG
Enya

Wichtiger Beitrag
dschauli

"Schwer sie in Zaum zu halten."

Das kann er sich gut vorstellen
Der Dschauli (DD)

Dieser würde es Theodora anraten,
ihr Gedicht als Poem des Monats unter der Überschrift
"März 2019: Hallo Fräulein"

in der neugegründeten Gruppe
"Poem des Mpnats"
zu veröffentlichen. Hier der Link:

https://www.bookrix.de/_group-de-schoen-bescheid-geben-sbg-1/

Theodora kann hierbei davon ausgehen, daß dort ihr Poem
aktives Interesse antreffen wird.

DD

BookRix - Community Gruppe |BookRix https://www.bookrix.de/_group-de-schoen-bescheid-geben-sbg-1/ Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren. – Mach mit in unserer Buch Community und treffe Leser und Autoren in der Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren.. Rund ums Buch informieren, diskutieren und Leute kennenlernen.
Wichtiger Beitrag
nibiru

Da zuckt man ja förmlich beim Lesen
zusammen. Gut vermittelt!

Aus so einem "Überfall" will man
heraus, aber möglichst souverän...
Was die Gedanken vollführen,
ist dann meist nicht schön
- aber sehr zu verstehn...

Verstehende Grüße - Nibiru

1 Kommentar
Theodora

Gedanken denken manchmal was sie wollen. Während man mit seinem Gegenüber beschätigt ist, schweifen sie einfach ab, als gehörten sie
gar nicht zu einem.
vielen Dank, liebe nibiru.
LG Theo

Wichtiger Beitrag
hanna1110

uiii ... ja das Leben ist manchmal nicht so einfach und verlangt besonderes Fingerspitzengefühl.
.... aber Gedanken sind frei und ungebunden und tun was sie wollen :-))))))
lg Karin

1 Kommentar
Theodora

das Leben verlangst so manches, da hast du recht.
danke für den Kommentar.
LG Theo

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE