Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

ICH GING ZUR POST

Von:
ICH GING ZUR POST
Bei der Post begegnete mir das Leben und trat mir fest ans Schienbein.

Stichwörter: 
Kleinigkeiten aus dem Leben
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dschauli

Mit dem Kauf der Briefmarken reflektiert Dein Protagonist wohl auch auf die Beförderung eines oder mehrerer noch zu verfassender Briefe, also auf einen oder mehrere zukünftige Vorhaben. Es stellt sich die Frage zu den mutmaßlichen Inhalten dieser Briefe. Die Spannweite reicht von einer zu verschickenden Mahnung, Einladung bis hin zum Schreiben an eine ihm nahestehende Person. Falls das Letztere zutreffen sollte, könnte man... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
genoveva

Der Titel - ich habe gedacht, du hättest die Post beruflich gewählt - ganz schlicht und banal, so kann ich dir zum Inhalt voll zustimmen!! Solche Szenen erlebe ich auch bei vielen Besorgungen oder Einkäufen. Unmögliches Benehmen scheint der Zeitgeist zu sein.
Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Ich schlüpfte natürlich in die Rolle des älteren Mannes und schäme mich für ihn.
Wie gerne hätte ich hinter dir in der Schlange gestanden und alles unternommen, um dich in ein kleines zeitvertreibendes Gespräch zu verwickeln.
P.S. macht das glückliche Mädchen eine längere geplante Pause?
Liebe Grüße
Johnny

Wichtiger Beitrag
kykyde

aufgestellt und klar erkannt, die sau kommt raus im üblen gewand. sollte nicht sein, ist lästig, passiert aber dennoch. leider. lg.

Wichtiger Beitrag
well.engage

gemacht ! Ein Gefühl, das wohl jeder irgendwoher kennt... Meinen Respekt für das zu Papier bringen dieses Teil eines Lebens...kurz und direkt. :)

Wichtiger Beitrag
harryaltona

Ein Griff ins Leben, dass wir alle nur zu gut kennen... saugut be - und geschrieben.

Wichtiger Beitrag
Sophie André

Das ist so typisch "Homo sapiens", dass man schon wieder darüber lachen kann, auch wenn es zum Heulen wäre, dass man derselben Spezies angehört ...
Aber wer weiß schon, wem er heute wieder mal vor´s Schienbein getreten hat?
Jana

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...ich musste schmunzeln...ja, solche Menschen laufen auch mir manchmal über den Weg und es geht mir dann genauso, wie dir...das hast du prima rüber gebracht...
LG COrinna

Wichtiger Beitrag
gittarina

vors Schienbein getrampelt hat - zu irren und hervorragenden Schlüssen und Möglichkeiten, Ahnungen und Vorstellungen bist Du da gekommen - daraus ersehe ich, die Schlange war verdammt lang...
toll geschrieben und man mag es kaum glauben, ich habe sofort mit Dir weiter fantasiert, wieso, weshalb und warum das Kerlchen.... super, danke für das Vergnügen! Gitta

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE