Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Bumerang

Von:
Bumerang
Zu ihrem vierzigsten Geburtstag lädt Antoine seine Schwester übers Wochenende auf die Insel Noirmoutier ein, wo sie als Kinder die Sommermonate verbrachten. Seit dem Tod der Mutter vor dreißig Jahren waren sie nicht mehr dort. Auf der Fahrt zurück nach Paris sitzt Mélanie am Steuer, ist schweigsam, angespannt. Als sie ansetzt, ihrem Bruder etwas zu erzählen, verliert sie die Kontrolle über den Wagen. Mélanie wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, Antoine dagegen bleib unversehrt. Entschlossen, herauszufinden, was seine Schwester so sehr erschüttert hat, spürt er einem Familiengeheimnis nach, das sich um seine Mutter zu ranken scheint. Und stößt auf ein Bündel Liebesbriefe...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

H︀e︀r︀e ︀s︀h︀e︀ ︀i︀s︀:︀ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-tatjana-de-rosnay-bumerang

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

... daß die Leseprobe ausgerechnet hier enden muß! :-)
Spannung wird damit zur Genüge produziert. Aber auch sonst überzeugt der Text durch präzisen Ausdruck und stilvolle, lebendige Sprache. Besonders mag ich das Präsens als Erzählzeit, und auch der Konjunktiv 1 kommt immer gut zur Geltung. Ich würde das Werk daher als gelungen bezeichnen.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

H︀e︀r︀e ︀s︀h︀e︀ ︀i︀s︀:︀ WWW.DATE4FUQ.COM?bloomsbury_1261059271.8953180313

Wichtiger Beitrag
papillon71

und dann.... Ende. Ich möchte gern weiterlesen. Nun, da dies nicht geht, muss ich die Geschicht selbst weiterdenken. :) Sehr gut.
LG Christine

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Es baut Spannung auf und man möchte wissen wie es weitergeht. Was wollte Melanie erzählen?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE