Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Papierherz

Von:
User: Tanja
Papierherz

Die Liebe kann auf viele Arten sterben. Betrug, Langeweile, Lügen, oder die schlimmste aller Tode: Die Erkenntnis, dass man selbst nicht der Mensch ist, für den man sich gehalten hat.

Manchmal steht man am Abgrund. Einen Schritt weiter und man würde fallen, aber man tut es nicht, und steht eben dort, nicht fähig zurückzugehen. Oder auch den einen Schritt nach vorne zu tun, der dafür sorgen würde, dass man einfach nur fällt.

Wie man dort hingekommen ist, dass weiß man meistens nicht mal wirklich, aber dort angekommen, spielt das auch keine wirkliche Rolle mehr. Am Abgrund ist es einsam, meistens jedenfalls, und immer ist der Wind dort kalt und gefährlich. Man sieht sich um und fragt sich, wie es überhaupt so weit kommen konnte, wie man sich, ohne es zu merken, so weit weg vom sicheren Plateau entfernen konnte. Es wundert einen, dass man die Gefahr nicht früher bemerkt hat, nicht mal ansatzweise, und man sieht sich staunend um. Man hält inne, und traut sich kaum zu atmen, denn jede Bewegung könnte fallen bedeuten, ein Husten oder Niesen würde zum sofortigen Absturz führen.

Manchmal trifft man auf dem Weg dorthin den Wahnsinn, er lächelt freundlich, und fragt, ob er ein paar Schritte mitgehen kann, und man nimmt ihn natürlich mit, denn er scheint ja so freundlich und sympathisch. Warum auch nicht, man ist ja ohnehin alleine auf dem Weg, und es würden ja auch nur ein paar Schritte sein.

An diesem Abgrund stehe ich nun, ebenfalls nicht wissend, warum es überhaupt so gekommen ist.

Ich war nie vorher so nah am Abgrund, vielleicht nah dran, aber nie direkt an der Kante, und schon gar nicht in dem Wissen, dass fallen vielleicht gar nicht die Schlechteste aller Alternativen sein könnte.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Hede R. Thal

Das war eine Fortsetzung der etwas anderen Art ! Mir hat es sehr gefallen, ich musste auch mehrmals lachen... :)
Ich kann nur nicht wirklich verstehen, warum sie das macht ... dass sie nicht versteht, dass er sie so mag, wie sie ist...aber sonst würde das Buch ja nicht Fallensteller heißen;)
Bin auf jeden Fall gespannt!
Lg Hede

2 Kommentare
Tanja

Jeder Mensch hatte viele Seiten, auch Seiten die er selbst nicht kennt. Und bei Lizzy ist eben auch so. Türen werden geöffnet, und man ist überrascht was man dahinter findet. Und erst recht überrascht darüber, dass die eigenen Grenzen nicht dort sind, wo man sie selbst vermutet. :O)

Hede R. Thal

Das stimmt ... :)
Freue mich, dass es hier heute soooo viel zu lesen gibt von dir! Mal gespannt was das Konzert noch bringt ;)

Wichtiger Beitrag
Hede R. Thal

Oh mein Gott.... das ist einfach nur zu schön!!!
Wer wünscht sich das denn nicht ?
Mit der Fortsetzung hast du mir den Abend versüßt! Danke dafür:)
Lg Hede

2 Kommentare
Tanja

Tagesziel also erreicht... ;0)

Hede R. Thal

Zu 100%! ;)

Wichtiger Beitrag
Kimi Eriky

Also mit dem Klappentext hast du mich schon mal neugierig gemacht. Ich werde bald mal reinlesen...LG Kimi

4 Kommentare
Tanja

Gerade dieses Buch... :O)) Das ist eher ein Frauending, glaube ich...

Kimi Eriky

was für Männerdinge hast du denn im Angebot?

Tanja

Ich bin normalerweise keine Kitschmaus. Aber in diesem gehört Kitsch zum Plot, und daher... Aber das wird sich noch ändern, denn das Buch hat Titel nicht umsonst. Ansonsten: "Learn to be still". Etwas harte Kost für den ein oder anderen, aber eben Realistisch. Aber les ruhig... mehr anzeigen

Kimi Eriky

Jetzt bin ich noch neugieriger...okay, werde ich machen....danke

Wichtiger Beitrag
Loreley

Habe erst angefangen, einzulesen. Der Schreibstil ist schon mal toll und ja, ich melde mich wieder.

1 Kommentar
Tanja

Danke. Ich hoffe du hast Spass dran.

Wichtiger Beitrag
Hede R. Thal

Also... erst einmal bin ich schockiert, dass dein Buch immer noch nur 2 Herzen hat...

Und jetzt zum eigentlichen... Fortsetzung war mal wieder toll... ich sauge jeden Satz auf, als bräuchte ich es zum Atmen;)
Aber.... bitte hör nicht einfach auf , wenn sie gerade miteinander schreiben!!!! ;)
Lg Hede

Hede R. Thal

Das ist ne richtig süße Fortsetzung!
Ich konnte mir das alles richtig gut vorstellen:)
Lg Hede

Tanja

Ich wünscht ich hätte mehr Zeit zum schreiben...

Hede R. Thal

Das wäre toll, wenn der Tag 48 Stunden hätte! ;)

Wichtiger Beitrag
Hede R. Thal

Oh je... die Freundinnen immer... ich kenne das....
Ich hoffe einfach mal, dass sie sich nicht in David täuscht;)

2 Kommentare
Tanja

Das Buch trägt den Titel nicht umsonst, aber wer sagt, dass er die Falle stellt? ;0)

Hede R. Thal

Ich bin einfach gespannt wie n Flitzebogen ;)

Wichtiger Beitrag
Hede R. Thal

Hab es gerade gelesen... und in mir kribbelt noch alles...
Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Es ist einfach nur wunderschön!
Schreib schnell weiter!!!!!!
Lg Hede

4 Kommentare
Tanja

Mensch Hede, du bist echt ne treue Seele. Auf dich kann man sich als Leserin immer verlassen! ;0)

Hede R. Thal

Aber sicher doch!
Wenn ich seh, dass es von dir ein neues Buch gibt, kann ich auch sofort davon ausgehen, dass es gut ist ;)
Und mit diesem hast du dich selbst übertroffen:)

Tanja

Noch nicht, das sehen wir dann noch! ;0)

Hede R. Thal

Ich freue mich auf jeden Fall drauf! :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE