Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wenn das Leben vorwärts drängt!

Von:
Wenn das Leben vorwärts drängt!

Das Jahr 1979 war erst zwei Monate alt, als die Inkarnation des vor etwa vier Jahren an einem Herzinfarkt verstorbenen Hausvaters als Mädchen mit weichem, hellblondem Pelzchen und einem Schimpansen-ähnlichem Gesichtchen geboren wurde. Erst nach zwei Klaps aufs winzige Hinterteil war es bereit, diese Welt mit einem lauten Schreien zu begrüßen.

 

Diese Geschichte behandelt in drei unabhängigen Erzählungen dieses außergewöhnliche Leben und reicht vom ersten Lebensmoment bis zum ersten Enkelkind. Gefangen in guten und schlechten Zeiten, aber immer wieder mit dem Schutzengel im Rücken – er durfte keinen Urlaub machen – biss sie sich durch den Lebenskampf.

 

In einem alten Lied des von vielen beliebten und unvergesslichen Heinz Conrads heißt es: „Die Jugend will halt stets mit G'walt in allem glücklich sein, doch wird man nur ein bisschen alt, so fügt man sich schon drein!“

Da der Himmel nicht immer voll Geigen hing, dieser Liedersinn auch nicht so recht anwendbar war, musste sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Es heißt nicht umsonst, hilf dir selbst, dann hilft dir Gott. Man darf nur nicht den Mut verlieren und alles hin schmeißen, sondern die Zähne zusammen beißen und sich durch den ganzen, zähen und manchmal bösartigen Brei des Schicksals durchackern. Dass dies für alle Zeiten formend sein kann, beweist die vorliegende Geschichte.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,99 €
Stichwörter: 
Familie, Kinder, Schicksal, Liebe, Trauer
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen asb14d26407a595_1503932905.3397428989 978-3-7438-3035-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE