Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kinderlied

Von:
Kinderlied
Weder von Kindern ist hier die Rede, noch von Liedern, es geht um Kindheit und Elternschaft, um Herkunft und die Frage nach der eigenen Identität, ums Verlieren und Wiederfinden. Doch auch Hausgeister kommen zur Sprache, sowie Hunde und Katzen.

Barbara trauert um Bela, ihren Mann, der vor vier Jahren an Leukämie gestorben ist. Da erscheint eines Tages ein Fremder im Dorf, der Bela wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Marieke wird von ihrem Mann misshandelt und dann wird sie auch noch schwanger. In ihrer Verzweiflung tut sie etwas Schreckliches, das sie ihr Leben lang verfolgen wird.

Ein moderner Heimat- und Liebesroman aus dem bayrischen Inntal.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen uhc536661de4715_1366640566.3094279766 978-3-7309-2503-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE