Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ham Se mal nen Euro?

Von:
User: struwel
Ham Se mal nen Euro?
Dieses Buch nimmt am Kurzgeschichten-Wettbewerb im Januar 2012 teil:
Man muss sich gegenseitig helfen. Das ist ein Naturgesetz (Jean de la Fontaine)

Stichwörter: 
Einkaufszentrum, Euro, helfen, Hunger
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Was mir an dieser eindringlich geschriebenen Geschichte besonders gefällt, sind die vielen Fragen, die offen bleiben. So hat der Leser die Möglichkeit, div. Fäden in der Phantasie weiterzuspinnen. Einiges bleibt im Andeuten, das macht für mich eine spannende Erzählung aus!

Wichtiger Beitrag
Andyhank

...eigentlich wollte ich erst nur reinlesen und war schon drauf und dran, zuzumachen. Aber dann wurde es doch tatsächlich interessant. Ich glaube, das war doch eine schöne Geschichte!
Und ehrlich gesagt, wäre mir eine Fortsetzung auch lieb, wo man sehen kann, ob es zwischen den beiden was wird und wie Vater gucken würde, wenn..., aber gut, es wird vermutlich bei dieser einen Geschichte bleiben, aber eines hat sie mir gezeigt,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fabianl

da bekommt Lars statt Geld eine unerwartete Chance, indem er dieses Mädchen kennenlernt.sehr gut geschrieben.

Wichtiger Beitrag
anarosa

Im Grunde ist er ja auch kein ganz so schlimmer Junge, hat nur keine Lust zu arbeiten, will aber was vom Leben haben. Oder? :-)))
Du hast das Thema gut umgesetzt.
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

die belegt das die sichtweise des Einzelnen doch ausschlaggebend ist!
LG
Moireach

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

hast du sehr gut herausgearbeitet.
Du lieferst einen Spannungsbogen, der sich schon ab der Einführung der Personen spannt und den Du zu einem schönen Ende führst.
Dieser Ausblick ist zwar fast schon zu schön für die Realität, aber gut auszuhalten. *grins*
lg, Lupo

Wichtiger Beitrag
Geli

flott realistisch direkt, mit einem Wort sehr gelungen. Lässt sich toll lesen und kommt einem doch sehr bekannt vor. Wer kennt das nicht
Gruss Geli

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Lars hat gerade noch die Kurve gekriegt
Um diese Geschichte zu beschreiben, brauche ich ein neues Wort, eine Steigerung vom Bombastisch.
Struweltastisch
Genau
Die Geschichte ist struweltastsich
Mich hast du damit voll überzeugt.
Gar nicht mal so dumm, nur bei den Leuten zu betteln, die eigentlich genug haben.
Jedenfalls ist es schlauer eine Frau mit einem Mercedes anzusprechen, als eine mit einem Familienauto und 5 Kindern bei sich
... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE