Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Straßenverkehr

Von:
User: steewee
Straßenverkehr
Beitrag zum Kurzgeschichten Wettbewerb "Der Schein trügt ... "


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Chronik eines Narren"
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tony

Ehrlich mal, wer wäre nicht schon viel früher Amok gelaufen...
Aber sich an wehrlosen Wörtern auszulassen und sie in abstruse Zusammenhänge zu pressen, kann doch auch nicht die Lösung sein.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Unterhaltsam, kreativ und amüsant, zudem in einem schönen Schreibstil geschrieben. Sehr gern gelesen und viel gelacht.

Wichtiger Beitrag
webmaus

Sehr unterhaltsam - und ich bewunderte den Protagonisten schon nach drei Sekunden für seinen Langmut! :-)

Wichtiger Beitrag
oberon2013

Hi Stefan
Besonders gefallen haben mir die schönen Formulierungen ... nebst deinem Ideenfeuerwerk natürlich. Es gibt Tage, da ist schon das Aufstehen einPlage. Und selbstverständlich kann das in den Wahnsinn münden ... den ganz normalen meistens, aber manchmal auch in einen von PWschen Ausmaßen. Hat Spaß gemacht.
LG
Marcel

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Als Vegetarier blieb mir nur, dass ekelerregende Cover so schnell wie möglich durch Aufklappen des Buchs aus meinem Blickfeld zu entfernen. Und das wurde belohnt:
Ein wie gewohnt fesselnder und überzeugender Schreibstil gepaart mit einer Story, die mich irgendwie den brodelnden Wahnsinn unter der Oberfläche des Autors spüren lässt ...
Sehr schön!

LG
Zora Zorn

2 Kommentare
steewee

Ha, an den Coverhorror für Veggies habe ich gar nicht gedacht, kann mir gut vorstellen, dass solch ein Steakzoom bei dir nicht gerade appetitsfördernd wirkt. Entschuldige bitte, das war rücksichtslos und äußerst roh (gnihihihi) ... 'tschuldige ... Danke für's Lesen. Filet, äh,... mehr anzeigen

Zora Zorn

Ich korrigiere: Der Wahnsinn brodelt doch nicht nur unter der Oberfläche ... *lach*

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Es gibt Tage, an denen geht alles schief, bei dir jedoch nicht, denn dein Beitrag ist äußerst gelungen und unterhaltsam.
Hatte mir gedacht, dass ich "Ochimaphilie" auch nicht bei wikipedia finden würde.
Für diese kreative Wortschöpfung gibt es natürlich Extrapunkte.
Alles in allem, Daumen hoch, für diesen Straßenverkehr.
LG von Rebekka

1 Kommentar
steewee

Danke für Extrapunkte und Daumen! Uns Ochimaphilen macht im Straßenverkehr so schnell keiner was vor, natürlich immer geschützt, sprich angegurtet.

Wichtiger Beitrag
koollook

Tolle Geschichte.
Zuerst dachte ich, dass sie auf wahren Begebenheiten basiert, aber dann wurd es immer bunter und fantstischer, aber nicht unrealistisch. Aber wer weiß, was alles passieren kann, vor Kurzem war erst Freitag der 13te.
Fazit: Von Anfang bis Ende sehr unterhaltsam und das Ende ist herrlich absurd.
Mit das Beste, was sich hier zum Wettbewerb stellt.

1 Kommentar
steewee

Vielen Dank! Einiges davon ist tatsächlich autobiografisch, dramaturgisch allerdings ein wenig gepimpt. LG

Wichtiger Beitrag
hanna1110

ach du meine Güte...
der Arme...auch wenn er mir wirklich von Herzen leid tat, musste ich lachen..
lg Karin

1 Kommentar
steewee

Das freut mich. Danke für's lesen. LG

Wichtiger Beitrag
lothar.gunter

Wiedermal köstlich, ein Steewe, wie er im Buche steht, in dieser Ausgabe ohne Blut noch Massaker.
„Ochimaphilie“ ein Kfz-Fetisch? Meinetwegen, auch wenn Google dazu schweigt. Ferrero als „italienischer Kindermastbetrieb“ ist dagegen herrlich.
LG
Lothar

1 Kommentar
steewee

Danke! Ochimaphilie wirst du auch (noch) nicht googeln können, da es meine Wortschöpfung ist, vom griechischem Ochima für Fahrzeug. Vielleicht sollte ich es mir schützen lassen. Gibt sicher einige, die ihre Neigung gerne genau bezeichnet sehen würden. Dass du dagegen Ferrero... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE