Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Es war Sommer

Von:
User: steewee
Es war Sommer

Beitrag zum Kurzgeschichtenwettbewerb "Wenn der Sommer dich küsst ..." in Form einer kleinen, bösen Persiflage auf die Sommerromanzen mit all den glückgeküssten Sonnenscheinchen, die auf blühenden Wiesen liegen, sich in Parks treffen oder frisch verliebt sind ...                                                     


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
traumfaenger

Eine Geschichte ergibt die nächste. Genau so, wie es wohl in den Gedanken etlicher Schreiberlinge abläuft. Kommt mir sehr bekannt vor.
Toll umgesetzt - Daumen hoch.

Wichtiger Beitrag
ALUMA LUGENJE

der erste Erzähler, war selbst nur erdacht
der Autor sich ins Fäustchen lacht
doch welche ein Wendung - er selbst ist fiktiv
der Schöper von allem schreibt's auf und grinst schief :-)

ich mag solche "wirren" Gednakengänge einfach

2 Kommentare
steewee

Was für ein herrliches Vers'chen! Wie cool! Setzen, Eins. Weißte an wen ich da sofort denken musste? Wilhelm Busch. Der hatte auch immer so geniale "Moral von der Geschicht'" Vierzeiler drauf. Danke für diesen tollen Kommentar!

ALUMA LUGENJE

liebend gerne - das Vers'chen wollte einfach raus...

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Es hat mir gefallen, spanend erzählt, ein wenig sprunghaft, aber gut! LG Anne

3 Kommentare
steewee

Das freut mich, Anne. Das "sprunghaft" war durchaus beabsichtigt, da sich mein Text selbst nicht allzu ernst nimmt, inklusive Spannungsbogen, der nie ganz gespannt wird. Liebe Grüße

Anne Koch

so war es auch gemeint.

steewee

Ich sehe wir verstehen uns ;-) Danke!

Wichtiger Beitrag
philhumor

Die Story in der Story ad infinitum. Der Leser ist unentschlossen, soll er mit den Figuren mitfühlen - aber wenn sie selber zugeben, dass sie nur erfunden sind, das nimmt die Motivation zur Empathie. Vielleicht sollte man gelegentlich sein Leben auch nur als erfundene Story sehen - man distanziert sich, ist nicht emotional verpflichtet. Chance für Kalkül.

2 Kommentare
steewee

Ja, ein kleines, gemeines "Oh Gott ... ach so" Perpetuum Mobile, angetrieben durch Augenzwinkerliderflattern ...

Leahnah Perlenschmuck

da flattert mehr als ein Augenlid

bin etwas überfordert mit der Distanz

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE