Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Abstellgleis

Düstere Welten Band 7 Von:
User: hschladt2
Das Abstellgleis
Signale mit geheimnisvoller Bedeutung, eine einsame Bahnstation am Ende der Welt, eine geisterhafte Erscheinung im Zug, deren Erscheinen eine bevorstehende Katastrophe anzeigt, ein Toter, der Alarmsignale sendet und die Mysterien der Abstellgleise.
Skurril, komisch und immer etwas unheimlich, das sind die Eisenbahngeschichten, die Stefan Grabinski zu Beginn des 20. Jahrhunderts schrieb.

Stefan Grabiński (* 26. Februar 1887 in Kamionka Strumiłowa, heute Ukraine; † 12. November 1936 in Lwów) war ein polnischer Schriftsteller und Autor von Horrorliteratur, der gelegentlich auch als "der polnische Poe" bezeichnet wurde.
Grabiński arbeitete in Lemberg und Przemyśl als Lehrer und wurde für seine in Demon ruchu gesammelten Eisenbahngeschichten bekannt. Eine Anzahl seiner Werke wurden von Miroslaw Lipinski ins Englische übersetzt und als "The Dark Domain" publiziert. Andere Werke, wie zum Beispiel Szamota's Mistress, wurden verfilmt.
Grabiński starb im Jahr 1936 an Tuberkulose.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Stichwörter: 
Mystery, Grusel, Schauer, Phantastik, Eisenbahn
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hschladt2_1373189814.3501999378 978-3-7309-3568-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE