Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tahatan und Seren

Eine neue Geschichte aus Art-Arien Von:
Tahatan und Seren
In Arbeit!

Xavias Tod hat Tahatan in eine Leere gestoßen, aus der er sich nicht befreien kann. Enttäuscht vom Leben und vom Schicksal schwört er, nie wieder sein Herz für eine andere Frau zu öffnen.

Seren aber, die erstmals knapp drei Jahre nach dem Tod der Gefährtin des jüngeren Minágis das Festland betritt, weiß nichts von diesem Schwur. Hals über Kopf verliebt sie sich in jenen Mann, der so anders ist als alle, die sie bisher kennengelernt hat.

Als Tahatan sie in der Nacht des Meeresmondes abweist, trifft sie der Fluch der Sirenen, ohne, dass sie etwas dagegen tun kann...

Die Geschichte ist zeitlich nach der Erzählung "Shayan" einzuordnen!


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Magisches aus Art-Arien"
Alle Bücher dieser Reihe:
Die Magier von Art-Arien
Anhänge und Quellen
Kostenlos
Märchen aus Art-Arien
Kostenlos
Traumzeit
Eine Episode aus Art-Arien
Kostenlos
Wie Iktomi den Traumfänger webte
Ein Märchen aus Art-Arien
0,00 €
Tahatan und Seren
Eine neue Geschichte aus Art-Arien
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
K.R.Blochwitz

Das ist wirklich ein magisches Thema! Interessant zu lesen und mach neugierig auf weiteres der Geschichte! Meint Klaus

Wichtiger Beitrag
karimela

Tolle Fortsetzung kann ich wieder einmal nur sagen - obwohl ich irgendwie den Eindruck habe, du hast noch einmal ganz von vorne angefangen.
Auf jeden Fall hätte ich gerne weitergelesen; die "dezenten" Andeutungen auf kommende Ereignisse versprechen wieder einmal eine spannende und fesselnde Geschichte, aber da war auch schon wieder Schluss - seufz;-))
Die Szene mit den Wölfen fand ich übrigens sehr gut beschrieben - für... mehr anzeigen

4 Kommentare
Sophie André

Findest Du es schlimm, dass ich Tahatan "von vorn" habe erzählen lassen?
Sowas habe ich ja schon ab und zu mal gemacht - gleiche Geschichte aus verschiedener Sicht oder so. Ich dachte, es wäre gut darzustellen, was ihn derzeit bewegt und wie es ihm geht...

Nun werden meine beiden... mehr anzeigen

karimela

Immer wieder gerne - weißt du doch;-)
Und nein, ich finde es nicht schlimm, sondern eher sogar hilfreich, weil man die Gefühle und Gedanken besser nachvollziehen kann.
Ach ja, was die Bilder angeht: ich fand sie sehr schön, aber hatten wir Denaris nicht schon mal für Solinea "besetzt"?;-))
Gruß
Kari

Sophie André

Hihi! Das stimmt. Aber ist denn die Ähnlichkeit meiner Skizze tatsächlich noch so groß? Das wäre ja einerseits auch ein Lob ...
An Solinacea wage ich mich später, wenn ich mit Stift und Kohle wieder bisschen vertrauter geworden bin - habe jahrelang fast nichts mehr gezeichnet.

karimela

Also ich finde, man erkennt sie sofort; du hast es eben drauf;-)
Jetzt bin ich aber mal gespannt, wie die "neue" Solinacea aussehen wird, also schön üben;-)

Wichtiger Beitrag
karimela

Irgendwie freut es mich gerade sehr, wieder einmal von Shayan zu "hören" - und vor allem, dass es ihm und seiner Liebsten so gut geht; die beiden hatten es ja auch nicht ganz so leicht;-) Bin gespannt, was als nächstes passiert.
LG
Kari

Wichtiger Beitrag
karimela

Oh wie schön, eine neue Geschichte und vielleicht Hoffnung für Tahatans gebrochenes Herz. Obwohl sich das andererseits auch nach einer ziemlichen Tragodie anhört ... Abgelehnte Sirenen und die Folgen ... Ein Mann, der nie wieder lieben will ... Oh, oh, da schwant mir jetzt schon Fürchterliches; das wird sicherlich keine leichte Kost - aber "trotzdem" freue ich mich auf die Fortsetzung.
Also, sei fleißig, meine Liebe - du... mehr anzeigen

2 Kommentare
Sophie André

Verwickelte Geschichten um die Liebe - mag ich auch! Ich bin bestimmt fleißig - wie ein echtes Weihnachtswichtel! Schön, dass Du dabei sein magst!

karimela

Bei dir immer wieder gerne - weißt du doch - du Wichtel;-)))

Wichtiger Beitrag
Sophie André

;-)
Schon 2 Herzchen für 700 Wörtchen - ich denke mir, ihr seht es genauso wie ich, als Anreiz für mich, mich ins Zeug zu legen und für euch als Lesezeichen, damit ihr das kleine Machwerk bei Schreibfortschritten wiederfindet. Dankeschön für den Vorschuss!!

Ich freue mich, dass Art-Arien auch nach gut 1200 "richtigen " Buchseiten noch Interessenten findet. Also werd´ ich mal den Gänsekiel spitzen - lach!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE