Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Samhain oder Die Nacht des Pendragon

Drachengold Von:
Samhain oder Die Nacht des Pendragon

Kurzgeschichte, ABGESCHLOSSEN

Annag und Brian, zwei erfahrene Archäologen, finden am Tag vor Samhain innerhalb eines Henge eine megalithische Deponierung, in der neben bronzezeitlichen Schmuckstücken und Waffen auch mittelaterliche Münzen mit einem Drachenkopf geopfert wurden. In der folgenden Nacht geschehen auf dem Grabungsfeld merkwürdige Dinge. Es erscheinen die Hüter des Ortes, doch nicht in der Form, wie es sich mancher vorstellen würde.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lilliann

flüssig geschrieben, verständlich, schön.

Alles andere, ist sicher schon in den hier zahlreich abgegebene Kommentare erwähnt worden.

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Orthographie und Grammatik

Der Text ist größtenteils fehlerlos. Nur ein paar Flüchtigkeitsversehen tauchen dann und wann auf. So steht z.B. mehr als einmal „Brain“ anstelle von „Brian“.

Form und Stil

Der sprachliche Ausdruck dieses Beitrags ist sehr gut, auch wenn in seltenen Fällen Wiederholungen zu finden sind. Die Wortwahl ist ansonsten präzise und abwechslungsreich. Ebenso ist das Erzähltempo recht angenehm. Das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
karimela

Wie gerne wäre ich in dieser Nacht dabei gewesen;-)
Zuerst der spektakuläre Fund und dann die nächtliche Begegnung mit solch geschichtsträchtigen Herrschaften.
Wie immer beschreibst du faszinierend, mitreißend und fesselnd! Ich liebe deine Geschichten einfach!!! Nur schade, dass ich zur Abstimmung leider zu spät bin. Aber das Herzchen "tröstet" dich hoffentlich ein wenig.
Liebe Grüße
Karimela

Wichtiger Beitrag
alexanderwolle

Eine Geschichte die ich gerne gelesen habe.
Hoch interessant und kurzweilig.
Ich wünsche dir viel Glück.

Liebe Grüße alex

Wichtiger Beitrag
rotezorahamburg

Sehr interessante und unterhaltsame Geschichtsstunde! Vortigern, Uther, König Artus und Sir Lancelot - mir vor allem bekannt aus 'Die Nebel von Avalon' - hüten den Schatz des Pendragon. Spannend und informativ beschriebene Ausgrabung - eine tolle Variation des Themas 'Drachengold'.
Und ganz ohne Drachen! ^^
Herz und Pokal gern vergeben!

Wichtiger Beitrag
baltikpoet

Hallo buechereimaus,

auch von mir bekommst du einen Pokal. Und auch ein Herz.

Liebe Grüße Manfred

Wichtiger Beitrag
mondkatz

und meisterhaft geschrieben und recherchiert. Toll auch Deine Erklärungen. Ich wünsche Dir viel Glück.

Lieber Gruß, Rita

Wichtiger Beitrag
divina

und bildhaft beschrieben. Danke, dass du mich noch einmal daran erinnert hast, die Geschichte zu lesen.

LG
Divina

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE