Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Lauf des Lebens...

...bereue nie Von:
User: soleika
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Dörte O.

keine Floskeln schreiben, ich bin ehrlich: Ich muss Dein Buch sicher noch mehr als einmal lesen, um alles zu erfassen.
Aber ich möchte im Vorfeld schon mal DANKE sagen für Deinen Mut,darüber zu schreiben.Vielleicht ist es der erste Schritt.
Lieben Gruß Hanna

Wichtiger Beitrag
Michelle Robin

zustimmen. Manche Erfahrungen sind einfach hart. Vielleicht müssen sie gemacht werden, um genau diese Einstellung jetzt zu haben.
Fixiert in der Geschlossen IST kein schönes Gefühl! Gratulation zu dem Mut für diese Befreiungsgeschichte. Ein kleiner Abschied von Vergangenem. Jetzt ist die Gegenwart. Nutze sie!

Wichtiger Beitrag
lillekatt

Meine kleine schwester war einmal in einer ähnlichen Situation und hat ähnlich gehandelt. auch wenn das jetzt ca. 12 Jahre her ist, gerate ich in Panik, wenn es ihr einmal schlecht geht, ihr was Schlimmes wiederfährt.
Kann Sie wieder in ihr altes Verhaltensmuster zurück fallen? Ist diese Krankheit immer noch da, tief in ihr drin? Ich weiß es nicht. Und ich hoffe, ich werde es nie erfahren.
Wie gut, dass Du das Ganze jetzt mit... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

man kann Dir nur gratulieren, dass Du Deine Geschichte aufgeschrieben hast, denn das kann schon sehr befreiend sein.
Wichtig sind auch immer menschen, die ein Ohr für Dich haben, so lassen sich Schwierigkeiten leichter überwinden!
Conny

Wichtiger Beitrag
harrein

In Kürze:
Eine Situation geprägt von Selbstmitleid und Nichtverstehen, treibt einen jungen Menschen durch fehlende verständliche Hilfe in eine Sackgasse?
Durch eine späte, nicht zu späte Erkenntnis, findet der junge Mensch dann seinen Weg?
Es fehlen die Antworten für mich.
Dennoch einen Stern von mir.
Liebe Grüsse Harry

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
arielvega

;-( omg also ...ich kannte zwar die geschichte, aber es so intensiv zu lesen ist dann doch, es versetzt einen in eine Welt, die jeder von uns schon einmal, wenn auch nur kurz betreten hat, die Angst vor dem letzten Schritt lässt uns aber alle verstummen, außer ein paar wenigen... ich finde es gut, dass du es rausgeschrieben hast... Wie gerich schon anmerkte...bewunderswert.

Wichtiger Beitrag
gerich

Mut ist Bewundernswert. Diesen, wie ich meine, schlimmen Abschnitt deines Lebens, öffentlich zu machen. Große Hochachtung dafür.
LG Georg

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE