Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Unter Göttern. Eine Selbsthilfegruppe

Der Anfang Von:
User: soka
Unter Göttern. Eine Selbsthilfegruppe
Die alten Götter sind erwacht und nichts ist mehr wie früher. Zuviel Alkohol führt zur Sucht und Aggressionen sind auch für Kriegsgöttinnen nicht mehr ratsam. Hilfe für Götter, Kobolde und Dämonen! Auf Wunsch auch für Engelschöre!


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Unter Göttern. Eine Selbsthilfegruppe"
Alle Bücher dieser Reihe:
Unter Göttern. Eine Selbsthilfegruppe
Der Anfang
Kostenlos
Unter Göttern. Eine Selbsthilfegruppe
Liebe, Rache, schöne Weisheit
Kostenlos
Stichwörter: 
Götter, Mythologie, Humor, Loki
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

✅ WWW.FANTAZM.ONLINE?_ebook-soka-amy84-unter-goettern-eine-selbsthilfegruppe

Wichtiger Beitrag
kurume

Also ich schätze fast, dass für einige von denen eine Einzeltherapie gut wäre
Bei Poseidon müsste man erst einmal rauskriegen, woher die Angst vor dem Wasser kommt ^^

Und eine Sirene, die angeblich nicht singen kann – das ist schon herb für sie

Eine gute Geschichte, aber um ehrlich zu sein, bin ich Besseres von dir gewöhnt – ich seh dich immer ganz weit oben auf dem Treppchen, darum erwarte ich so viel
So langt es hier nur für... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

✅ WWW.FANTAZM.ONLINE?soka.amy84_1318933912.8568758965

Wichtiger Beitrag
Ashley Kalandur

Alter Glauben neu aufgelegt und dazu noch in einer unfassbar guten, humorvollen Art.

Großes Lob und Herzchen dazu :D

LG

Ashley

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

*japs*
*hust*
*lach*
Humor pur.
Das ist mal eine lustige Therapiestunde. Am sympathischsten war mir Loki.
32 Tassen hat er getrunken!!!
Aber Hallelujah
Da haut jemand kräftig rein. Ich trink viel Kaffee, aber soviel schaff ich dann doch nicht
Wobei Poseidons Problem auch zum Weghauen war. Angst vor Wasser. Der Ärmste.
Ich würde ihn in Einzeltherapie schicken. So eine Art Verhaltenstherapie. Hilft bestimmt besser ^_-

Wichtiger Beitrag
anneschreibt

vielleicht sollte thor es mal mit schwimmen und poseidon mit mettrinken probieren. könnte beiden guttun.
zu beginn der therapiestunde ein liedchen lockert verspannungen und hilft dissonanten sirenen.
lg anne

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... ich bin dann mal weg zur nächsten :o)

Wichtiger Beitrag
robustus

Ich habe mich wieder mal gekringelt vor lachen.Die Idee mit der Selbsthilfegruppe ist echt stark, ich liebe solche makaberen Geschichten. Und gut geschrieben ist es auch noch.lG Juli

Wichtiger Beitrag
gittarina

ich komm ja aus dem Grinsen gar nicht heraus. Und ehrlich gesagt so herrlich bekloppte Gruppenmitglieder hatte ich in den über 3o Jahren meiner Psychopraxis nicht ein einziges Mal - bin gespannt was noch ungesungenes von Sirene kommt, ob Du mit Poseidon eine provokante Therapie beginnst, in dem Du ihn in die Badewanne steckst und und und - ich lese gleich weiter... Gitta

Wichtiger Beitrag
EinfachMaria

GENIAL!
SUPER!
MEISTERHAFT!
GIGANTISCH!
...!

Poseidon und Angst vor Wasser, Thor und ein Alkoholproblem, eine Sirene, die nicht singen kann...
Nochmals: Wie kommst du auf solche Ideen :'D ???

LG
M.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE