Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sündige Walpurgisnacht

Von:
Sündige Walpurgisnacht

Seit Jahrtausenden treffen sich in der Nacht zum ersten Mai im dicht bewaldeten Harz die Hexen des gesamten Landes.

 

Gemeinsam mit ihren Schwestern fliegen sie zum Brocken, um sich  standesgemäß mit dem Teufel zu vermählen.

Einer alten Sage nach sollen sie ihm nach ausgelassenen Veitstänzen den Hintern küssen und mehr verruchtes treiben.

 

Zum Dank für ihre sündige Gunst bekommen sie neue Zauberkräfte für das kommende Jahr.

 

Nur allzu gern erinnern sich männliche Vertreter des "Fürsten der Finsternis" dieser verwegenen Tradition, um hübsche Hexlein zu animieren, es ihren Schwestern aus grauer Vorzeit nachzutun.   

 

Bis in die heutige Zeit setzt sich diese Tradition fort. Sie hält für jeden, ob Teufel oder Hexlein, manch sexy Begehrliches bereit.

 

Waren es in uralten Zeiten Fähigkeiten, wie fliegen und zaubern zu können,  so treffen sich heute deren Nachfahren, um ausgelassen ihren amourösen Gelüsten zu fröhnen.  

 

Folgt mir und erlebt hautnah, wie prickelnd, verrucht und heiß es auf dem Hexentanzplatz zur Walpurgisnach zugeht. 

 

Viel Spaß wünscht euch Erotik-Sphinx Siwa Rubin

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen pe473e6c0fc6625_1459017157.3971240520 978-3-7396-6473-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE