Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Koch-affin

Von:
Koch-affin
Kochen ist für Constantin ein Graus, dennoch verwandelt er jeden Samstag bei seinen kläglichen Versuchen seine Küche aufs Neue in ein Schlachtfeld. Das Ergebnis: eine chaotische, verdreckte Küche, Essen, das besser nicht den vorbestimmten Weg nimmt und eine Putzfrau, die alles andere als erfreut über die Mehrarbeit ist.
Der Grund, weshalb er es dennoch immer wieder versucht: ein Typ im Internet, der per Video seine Rezepte veröffentlicht. Ohne ihn näher zu kennen, ist Constantin ihm verfallen, schickt ihm Bilder seiner Kreationen und giert nach der wenigen Beachtung, die er von seinem Angebeteten erhält. Sich der Aussichtslosigkeit seiner Situation bewusst, sieht er dennoch keinen Anlass zur Veränderung. Erst der Bruder seiner Putzfrau zeigt ihm, dass die Realität häufig deutlich vielschichtiger ist.

--- fertiggestellt ---

1. Platz beim 21. Gay Romance Wettbewerb der Gruppe 'Gay Kiss'. Motto: "Ich kann nicht kochen ... aber die Küche ist auch gut für andere Dinge."

Danke an alle! ♥

Stichwörter: 
Gay Romance, Liebe, schwul
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ALUMA LUGENJE

;) Schöne Geschichte, vor allem in unserer immer mehr "perfekten" Welt einfach mal was Normales...richtig das Leben ist nicht perfekt. Und das finde ich gut, denn ehrlich es wär langweilig.

Diese etwas anderen Protas haben ihren Reiz, keine schillernden Helden...sondern Leute aus der Nachbarschaft. Vielleicht hast du zu dieser Randgebieten unter den Charakteren auch Leserin :)

So lange setze ich meinen Helki-Herzenregen fort...

LG
Manu

2 Kommentare
Sitala Helki

Hallo Manu!
Ich muss ja sagen, ich finde die immer perfekten, durchtrainierten Supertypen auch meist irgendwie ... langweilig. Das ist niemand, mit dem man sich ernsthaft identifizieren kann, finde ich. Hübsch anzugucken, aber berührt einen doch eher selten. Ich freue mich, dass... mehr anzeigen

ALUMA LUGENJE

Ja aber nicht den Regenbogenschirm vergessen ;)

Also ab und zu...doch da träumen ich von und mit den Helden...Aber näher fühlen ich mich eben den Typen von der Ecke

Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Hallo Sitala Helki!
Ich habe eine Art Gegenpol zu deinem Koch-affin zu bieten. Hat nichts mit Gay Romance zu tun aber ein Schmunzeln zaubert es allemal auf das Gesicht des Lesers.
LG und ein gutes Neues Jahr wünscht Tierfreundin Silvie

http://www.bookrix.de/_ebook-silvia-hunziker-suter-leidenschaft-kochen/

Leidenschaft Kochen https://www.bookrix.de/_ebook-silvia-hunziker-suter-leidenschaft-kochen/ Dies ist meine Leidensgeschichte zum Thema "Kochen" als Kind und Jugendliche und wie ich mich mit dieser Tätigkeit arrangiert habe, fürs ganze Leben.
Wichtiger Beitrag
Sternchen

Tolle Geschichte, auch mal mit anderem Hintergrund. Freut mich das auch "Randgruppen" eine so tolle Story bekommen. GLG Sternchen

12 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Marie

<<< hat antivirustabletten eingeworfen 0: ) .. und jetzt geh ich wieder kochen : ( .. knuddel dich .
:*

Sitala Helki

Ach, du meinst die, die ich gegen Placebo ausgetauscht habe? 0:-)

Äh, viel Spaß beim Kochen (oder so). Ich bilde auch gerade Grundlage (Flammkuchen) für heute Abend.

Marie

bratkartoffe mit wurstsalat

Wichtiger Beitrag
titania1980

Eine tolle Geschichte. Ich kann ja selbst nicht kochen, aber Spinat an der Deckenlampe, das hab ich doch noch nie zusammengebracht. Liegt, ev. auch daran, dass ich Spinat nicht mag :-) Es ist einfach toll wie Conny mit Sandros "Problem" umgeht.

1 Kommentar
Sitala Helki

Danke dir!
*Lach* Ich bin selbst auch keine tolle Köchin, aber das habe ich glücklicherweise auch noch nicht geschafft.
GLG

Wichtiger Beitrag
Lotti Noctua

Es ist erstaunlich, wie Constantin mit den veränderten Umständen, die sein Schwarm mit sich bring, zurecht kommt. Es ist bestimmt nicht einfach und nur darüber hinweg sehen hilft beiden wenig.
So hast du es geschafft, dass dem Leser nicht nur die Schwierigkeiten, mit denen Sandro immer wieder konfrontiert wird, sondern auch, wie man damit umgehen sollte, verständlich werden.
Eine wunderschöne Geschichte!
LG
Lotti

1 Kommentar
Sitala Helki

Hallo Lotti!
Und wieder sage ich 'Danke'! :)
Ja, plötzlich mit solch einer präsenten Eigenschaft des Anderen konfrontiert zu werden, ist alles andere als einfach. Totschweigen bringt (vor allem in diesem Fall) gar nichts und verurteilt jegliche Beziehung gleich zu Tode.
Freut mich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
bücherflo

Spinat an der Deckenlampe? :)) Tomatensoße okay das verstehe ich noch, spreche aus eigener Erfahrung, Lampe nein aber Wände, grins, jedenfalls möchte ich mit meinem unsinnigen Geschwafel sagen " VERDIENTER ERSTER PLATZ "

LG Iris

1 Kommentar
Sitala Helki

Aawww! Danke dir! ♡
Tja, der gute Conny hat eben so seine Qualitäten ;-)

Wichtiger Beitrag
Kate S

Ebenfalls eine wunderschöne Geschichte mit bezaubernden Charakteren :)

Wichtiger Beitrag
Tipse76

Eine wirklich gelungene Geschichte - und eine Krankheit die extrem vielseitig ist.
Sehr einfühlsam beschrieben. Toll.

1 Kommentar
Sitala Helki

Vielen lieben Dank - auch für dein Herz!
Freut mich, dass es dir gefallen hat!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wundervolle Geschichte mit ernstem Hintergrund, die du aber mit einer Prise Humor garniert hast. Sehr berührend....klasse!!

Liebe Grüße
Amafibra

Wichtiger Beitrag
ela

Da hast Du ein schwieriges Thema wunderschön umgesetzt!!! Würde mich freuen wiedermal etwas von den Zweien und ihrer Kupplerin zu lesen!!!

glg ela

1 Kommentar
Sitala Helki

Vielen lieben Dank! Ich freue mich, dass es dir gefallen hat.
Mit diesem Wunsch bist du nicht alleine ;-) und die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass es noch mal etwas Längeres zu dem Gespann geben wird ;-).
Ich danke dir auch für dein Herz! ♥

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE