Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Warum tust du mir das an?

Von:
User: ginny111
Warum tust du mir das an?
Zwichen Liebe, Hass, Blut und Mord. Ein Kampf der Gefühle!

Fionna geht zur Schule, ein ganz normaler Tag. Doch nach diesem Tag wird Fionna nie mehr so leben können wie voher.

Es sind ein haufen Rechtschreibfehler drine.
Sorry!

:)

Mit diesem Buch möchte ich darauf hinwiesen, dass Amokläufer nicht die allein schuldigen an ihrer Tat sind.

Niemand wird als Amokläufer geboren, sie werden als solche gemacht.

Natürlich ist dass was sie getan haben falsch, aber denoch können wir den Amokläufern nicht die alleinige Schuld zuschieben. Schiesslich suchen auch diese nur Aufmerksamkeit.....

Deswegen bin ich der Meinung, das wir nicht immer nur die Handlungen von einem Menschen betrachten solten, sondern auch die Hintergründe und das warum.


S. 13 - 2 Kapitel
S. 24 - 3 Kapitel
S. 31 - 4 Kapitel
S. 39 - 5 Kapitel
S. 46 - 6 Kapitel
S. 54 - 7 Kapitel
S. 63 - 8 Kapitel
S. 67 - 9 Kapitel
S. 74 - 10 Kapitel
S. 81 - 11 Kapitel
S. 87 - 12 Kapitel
S. 94 - 13 Kapitel
S. 98 - 14 Kapitel
S. 104 - 15 Kapitel
S. 113 - 16 Kapitel
weitere Kapitel folgen....

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
jessica42

Ich bin fasziniert von dem Buch. es ist soo toll. & traurig. ich hoffe du schreibst bald weiter, ich bin jetzt schon gespannt.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User
Wichtiger Beitrag
aliinaa

Ich find Cover ganz schön, aber das was du davor hattest, hat, glaube ich, besser gepasst :)
Und du hast mich nicht gestört, kann sowieso nicht schlafen :D
glg Alina

Wichtiger Beitrag
aliinaa

Wow!
Ich bin schon ganz gespannt darauf waas jetzt passieren wird! Vor allem auf Pauls "reaktion"
hau in die Tasten und sag mir dann bescheid ;)
glg Alina

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Ich denke, da solltest du noch mal mit einem Rechtschreibprogramm drüber gehen.

Vorteilhaft wäre auch die Kapitel vorne am Anfang des Buches zu verlinken. Muss aber nicht.

Die Idee finde ich gut.

Wichtiger Beitrag
aliinaa

Jetzt weiß ich echt nicht mehr für wen ich mitleid haben soll!
Dadurch wie Paul alles beschrieben hat die liebe zu fionna und so bin ich mir noch nicht einmal sicher ob er sie wirklich beto´rogen hat, denn wenn er sie so sehr liebt wie er es beschrieben hat dann hätte er der glücklichste Junge der Welt sein müssen :/
Fionna ist doch jetzt in René und nicht mehr in Paul verliebt oder?
ich freu mich schon auf die fortsetzung :)
glg Alina

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ein Sternchen verpasst.

Jetzt habe ich dein Buch noch in alle möglichen und unmöglichen Gruppen reingestellt.

Jetzt solltest du damit die Schallmauer durchbrechen.

Wummmm....! Das Cover ist so saugeil!!!

Herzschmerz und Ablitzen lassen - nun das kennen wir doch alle.
LG
magus23

Wichtiger Beitrag
aliinaa

man Paul tut mir von seite zu seite mehr leid:( obwohl mir eigendlich die opfer leid tun sollten... denn genau genommen ist paul ja das eigendliche opfa... ach egal du weiß sicher as ich meine :D
die sätze am anfang des kapitels sind zwar ganz schon ber irgendwie auch unnötig :D
schreib schnell weiter und sag bescheid!
glg alina

Wichtiger Beitrag
aliinaa

Paul tut mir leid :(
auch wenn er gerade so viele geiseln genommen hat, er tut mir leid!
schreib schnell weiter und sag dann bescheid!
glg Alina

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE