Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tanz auf dem Vulkan

Von:
Tanz auf dem Vulkan

Als Ano'i erfährt, dass der Vulkangott der Insel sich seine kleine Schwester Arihi als Braut erwählt hat, ist er nicht wenig neidisch. Und das nicht nur, weil es eine große Ehre ist.

Aber Arihi behagt die Aussicht, in den Krater des Vulkans geworfen zu werden so gar nicht. Und so versucht Ano'i, eine Lösung zu finden, mit der alle zufrieden sein können.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Hans im Glück

Die Geschichte an sich gefällt mir recht gut, wenn ich sie auch eher als Abenteuer oder Fantasy kategorisieren würde.

Aber was mich beim Lesen stört, sind die vielen und ungleichmäßigen Leerzeilen zwischen den Absätzen. Mal ist es keine Leerzeile, mal sind es zwei und meistens eine.

Eine Leerzeile dient, so wie ich das kenne, in einem Buch üblicherweise dazu, den Kontext oder die Zeit zu wecheln und sollte nur sparsam eingesetzt werden.

Wichtiger Beitrag
Mona Lisa

Obwohl ich auf Homoertotik nicht so stehe, ein interessanter Text und bis auf einige Unsicherheiten bei der Zeichensetzung gut geschrieben.

Wichtiger Beitrag
philhumor

Ein netter Vulkan-Gott. Ano'i ist mutig, er will seine Schwester beschützen. Er wird großzügig belohnt. Gut erzählt.

Wichtiger Beitrag
Franck Sezelli

Mal etwas anderes, diese homoerotische Geschichte, die in einem fantastischen Rahmen spielt. Zeitlos und im Irgendwo ...
Freundliche Grüße
Franck

Wichtiger Beitrag
reggi67

Deine Geschichte gefällt mir außerordentlich gut und wieder einmal frage ich mich, was in deinem Kopf vorgeht. Woher nimmst du diese Ideen? Wahnsinn! :-))

2 Kommentare
Sionon Klingensang

Vielen Dank!

In diesem Fall kann ich Dir sogar sagen woher ich die Idee habe - das "Opfer für den Vulkangott" ist ein uraltes Klischee, welchem man wunderbar eine überraschende Wendung verpassen kann. Wenn Du den Webcomic "Oglaf" kennst ... die Kurzgeschichte "Magma Chamber"... mehr anzeigen

reggi67

Danke für deine Rückmeldung. So etwas ähnliches hatte ich mir schon gedacht. ;-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE