Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sex und Erotik - 4

Anonyme erzählen ihre Sex - Geschichten - Band 4 Von:
User: quiqui3
Sex und Erotik - 4

Wieder ist es uns gelungen, vier spannende Kurzgeschichten herauszufinden, die einen garantierten Lesespaß bieten.

1. Wie ich doch noch eine glückliche Frau wurde.
Eine junge Frau betreibt ein eigenes Nagelstudio und ihr Mann ist Abteilungsleiter in einer renommierten Werbeagentur in Berlin. Das Leben plätscherte so vor sich hin und alle sind glücklich, bis der Ehemann eines Tages erfährt, dass er befördert werden sollte. Eine junge Nachfolgerin sollte er jedoch vorher noch einarbeiten. Diese wollte aber nicht nur seinen Job, sondern auch ihn. Eines Tages überrumpelte sie ihn im Büro, verführte ihn und das Schicksal nahm seinen verheerenden Lauf.
Wie man so seine glückliche Familie zerstören kann, das können Sie hier lesen.

2. Meine Rückenmassage.
Als geplagte Sekretärin hat man öfters starke Rückenschmerzen. Diese kommen meist von der falschen Haltung vor den Computern. So ging es auch hier in dieser Geschichte der Frau, die sich unbedingt einer solchen Massage unterziehen musste. Es war schon schwierig, noch einen freien Termin zu bekommen. Als sie dann die Massage begann, bemerkte sie sehr schnell, dass es der Masseur nicht nur auf ihren schmerzenden Körperteil abgesehen hatte.

3. Gelegenheitssex im Fahrstuhl
Ein junger Mann war auf dem Nachhauseweg von seinem Fußballtraining. Unterwegs sah er sie, die Frau seiner schlaflosen Nächte. Sie begegneten sich immer öfters. Eines Tages konnte er ihr in der Dunkelheit nicht mehr rechtzeitig ausweichen und sie stießen auf der Straße zusammen. Beim Hinfallen verletzte sich die junge Frau und er half ihr zurück in das Wohnhaus. Als sie den Fahrstuhl benutzten, geschah das Unglück und der Fahrstuhl blieb ohne Strom hängen.

4. Am Strand von Usedom  
Traurig konnte ein junger Mann nicht an dem alljährlichen Ausflug nach Malle teilnehmen. Sein Chef gewährte ihm keinen Urlaub und so fuhr er ohne seine Kumpels später an die Ostsee, um doch noch einige Tage am Meer zu verbringen. Dort lernte er am FKK-Strand eine ältere Dame kennen, die seine Mutter hätte sein können. Sie war geschieden und zum ersten Mal am FKK-Strand. Langsam gewöhnte sie sich daran und beide wurden unzertrennlich. Die anderen Badegäste hielten beide aufgrund ihres Alters für Mutter mit Sohn. Eines Tages musste sie früher in ihre Unterkunft zurück und er bot sich an, mit ihr zu kommen, weil es ihm am Strand ohne sie langweilig war. Ob es auch in der Unterkunft für ihn langweilig war, das können Sie hier erlesen.

Sindy Lange



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Erotikgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Sex und Erotik - 1
Anonyme erzählen ihre Sex - Geschichten
2,99 €
Sex und Erotik - 2
Anonyme erzählen ihre Sex - Geschichten - Band 2
2,99 €
Sex und Erotik - 3
Anonyme erzählen ihre Sex - Geschichten - Band 3
2,99 €
Sex und Erotik - 4
Anonyme erzählen ihre Sex - Geschichten - Band 4
2,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hoa1079889408b5_1554478069.7734920979 978-3-7487-0883-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE