Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sex hinter Klostermauern

Eine Nonne erzählt ihre Geschichte Von:
User: quiqui3
Sex hinter Klostermauern

Papst Franziskus hat sexuellen Missbrauch von Nonnen in der katholischen Kirche eingeräumt. "Es stimmt, es ist ein großes Problem", sagte er auf dem Rückflug von Abu Dhabi nach Rom. "Ich weiß, dass Priester und auch Bischöfe das getan haben. Und ich glaube, es wird immer noch getan", so der Bericht aus „Der Spiegel“.
Diese Geschichte handelt von einem solch einem Fall. Eine Nonne erzählt hier, was so alles hinter den verschlossenen, dicken Klostermauern vor sich geht. Hier wird nicht immer nur gebetet, man gibt sich auch immer wieder gerne und oft, den sexuellen Freuden des Lebens und der Sünde hin.
Nach der erfolgten Beichte war das Sündenkonto wieder sauber und man war wieder rain in der Seele.
Diese Geschichte erzählt ein Stück Lebenslauf eines kleinen Mädchens, das den großen Wunsch hatte, später einmal eine Nonne zu werden. Als ihr Wunsch Wirklichkeit wurde, sah sie das Klosterleben plötzlich ganz anders, als sie es sich immer vorgestellt hatte. Sex war fast an der Tagesordnung und wurde von vielen Stellen gedeckt und geduldet.
Was sie junge Dame, die später die Nonne Ancilla war, sexuell alles erlebt hatte, das können sie hier in dieser Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen
Sindy Lange


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hoa1079889408b5_1559323175.2427580357 978-3-7487-0618-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE