Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sex am wilden Strand

Am Meer verlor ich meine Unschuld Von:
User: quiqui3
Sex am wilden Strand

Wer würde dies nicht gerne einmal selbst erleben. Verliebt am Meeresstrand zu sitzen, mit seiner Allerliebsten, oder mit seinem Allerliebsten, und ganz einfach nur den romantischen Sonnenuntergang genießen. Aber dies war es nicht allein, was zwei Verliebte in eine einsame und wilde Bucht lockte. Sie hatten noch etwas ganz anderes geplant und sich auch in dieser Einsamkeit vorgenommen, es heute zu vollziehen. Das Mädchen wollte endlich ihre Unschuld verlieren. Ihr Freund erklärte sich bereit, ihr dabei behilflich zu sein.
Ihr Begleiter, ein junger Sportler freute sich bereits tierisch darauf und konnte es kaum noch abwarten, bis es so weit war. Natürlich hatte er sich dabei vorgenommen, bei ihr recht zärtlich und rücksichtsvoll dabei vorzugehen, was er letztendlich auch tat. Er wartete ab, bis ihm das Mädchen den unmißverständlichen Bescheid gab, dass sie jetzt bereit sei, ihn endlich in sich zu spüren.
Näheres über sein Vorgehen und der Ausführung der Entjungferung können sie hier in dieser Kurzgeschichte erlesen.
Sindy Lange


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hoa1079889408b5_1564948873.2755880356 978-3-7487-1170-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE