Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Doktorspiele

In der Scheune Von:
User: quiqui3
Doktorspiele

Ein junges Mädchen fährt in den Sommerferien, so wie in jedem Jahr, zu ihrer Oma aufs Land. Dort darf sie in der Landwirtschaft mitarbeiten, was ihr immer große Freude bereitet. Eines Tages regnet es jedoch so stark, dass man im Garten nicht arbeiten konnte. Dieser Tag wurde sehr langweilig für das junge Mädchen. Da sie ihn nicht mit ihrer Oma vor dem Fernseher verbringen wollte, beschloss sie, sich mit ihrer besten Freundin aus dem Dorf, zu treffen und gemeinsame Erinnerungen auszutauschen. Sie kannte diese Freundin schon seit ihrer Kindheit. Mit ihr hatte sie die ersten sexuellen Erfahrungen gemacht, als sie in der Scheune „Onkel Doktor“ spielten. Als sie sich trafen, tollten und alberten sie in der Scheune herum wie damals und die Freundin zeigte dem Mädchen aus der Stadt, ihr geheimes Liebesversteck auf dem Dachboden der Scheune.
Dabei wurden die Erinnerungen wieder wach aus der Zeit, als sie in der Scheune spielten.
Sie erinnerten sich an diese Spiele von damals und wie es so kam, waren sie wieder mitten drin und wiederholten diese Spiele aus ihrer Kindheit. Dabei wurden auch ganz neue Spiele nach dem heutigen Stand eingebaut, schließlich war man ja schon älter und erfahrener.
Die Freundin hatte das nötige Zubehör für die neuen Spiele bereits besorgt und in ihrem geheimen Versteck gebunkert. Die beiden Freundinnen blieben dort aber nicht unentdeckt, denn ihre Geräusche der Lust konnte man auf dem ganzen Hof hören und ein alter Freund gesellte sich zu ihnen. Ab sofort spielte man jetzt zu dritt, was man zuvor noch zu zweit gespielt hatte.
Um welche Spiele es sich hierbei handelt, welches Zubehör dazu benötigt wurde und wie diese Spiele ausgingen, das können sie hier in dieser XXL-Geschichte erlesen.
Viel Spaß beim Lesen

Sindy Lange


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hoa1079889408b5_1572547844.1415369511 978-3-7487-1964-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE