Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Samenbank

Samenspenden mit Hindernissen. Von:
User: quiqui3
Die Samenbank

Die meisten jungen Leute sind immer in Geldnot. Also suchen sie, wo sie sich ein leichtes Zubrot verdienen können. Einige dieser Personen spenden Blut. Das bringt aber nichts ein, ist also eine geldlose Kunst. Wieder andere versuchen es als Samenspender bei einer Samenbank, was doch ein erhebliches Zubrot bedeutet, da sich die Empfänger dieser Samenspenden sich diese etwas kosten lassen. So macht es auch der junge Mann in unserer Geschichte, der an chronischer Geldknappheit leidet. Er meldet sich als Samenspender bei einer entsprechenden Samenbank und machte so seine eigenen Erfahrungen. Ale er das erste Mal spenden wollte, klappt es dann doch nicht so ganz und er war auf fremde Hilfe dabei angewiesen.
Wer ihm dabei geholfen hat und wie ihm dabei geholfen wurde, damit er endlich seinen Samen spenden und das Geld kassieren konnte, das können sie hier in dieser Geschichte nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen

Sindy Lange


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hoa1079889408b5_1565470646.1418480873 978-3-7487-1257-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE