Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Des Menschen höchstes Gut

Von:
Des Menschen höchstes Gut

…….. ist die Gesundheit!

Sie zu verlieren ist einer der grössten Einschnitte, den ich mir im Leben eines Menschen vorstellen kann. Er verlangt Umdenken und Anpassen.

Diese Aussage setzt eine gewisse Reife gekoppelt an ein fortgeschrittenes Alter voraus.

 

 


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Da ist er, mein Beitrag zum 68. Biowettbewerb. Vielleicht stimmt er den einen oder anderen Leser nachdenklich, weil er sich selber darin erkennt. Aber jedes Schicksal ist einzigartig.
Lieben Gruss an meine Leser. Silvie

Wichtiger Beitrag
Hope

Liebe Silvia, du bist eine starke, nach vorn schauende Frau und ich wünsche dir von Herzen alles Gute und weiterhin ganz oft "ok - i.O."
LG Hope

1 Kommentar
Tierfreundin

Vielen lieben Dank!
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Dazu gebe ich ein Zitat zum besten, ich weiß leider nicht, von wem es ist: Ein gesunder Mensch hat viele Wünsche, ein kranker nur den einen!

1 Kommentar
Tierfreundin

Besser und kürzer kann man es nicht sagen! Danke, liebe Martina.
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
moireach

Liebe Silvie, danke dir gerade jetzt für dieses Buch. Ich habe es vorher nicht gelesen, aber nun, wo ich wieder zur Onkologie muss tut es mir gut, erinnert mich an die Dinge die mir in den letzten Tagen der Angst und Ungewissheit verloren gegangen sind.
Merci vielmals!
Martina

1 Kommentar
Tierfreundin

Liebe Martina, schön, dass ich immer mal wieder mit meinem Büchlein Menschen erreiche, denen ich ein bisschen Mut machen kann.
Schreib mir doch vielleicht per PN, wie es dir so geht.
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Geli

Liebe Silvie, ich bewundere dich sehr. Du hast die Hoffnung nie ganz aufgegeben, bist unglaublich stark. Auch ich habe beim Zeichnen zu mir gefunden, kann dich also irgendwie verstehen.

Ich weiß, dass du Tiere liebst, hast soviel schöne, aber auch traurige Geschichten geschrieben. Das kann nur ein Mensch, mit einem guten Herzen tun.

In meinem Leben hat es in letzter Zeit Veränderungen gegeben, die mir zeigen wie kurz die... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tierfreundin

Vielen, vielen lieben Dank für deine Worte. Ich bin mir sicher, wir würden uns auch aus der Nähe verstehen. Ich wünsche dir Kraft und viele schöne Momente zum Geniessen. Du sagst es, das Leben ist kurz.
Liebe Grüsse. Silvie

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Tiere sind wahre Energiebündel, die einen im wahrsten Sinne des Wortes beleben können. Ich war auch eine Zeit lang ziemlich am Boden. Doch als sich meine Eltern Laufenten nach Hause getan haben, und ich diese früh am Morgen zum Freigang raus ließ, merkte ich erst wieder, wie schön die Welt eigentlich sein kann.
Die Enten watschelten wie wild aus dem Entenstall heraus, und hüpften und flatterten so voller Freude und Energie,... mehr anzeigen

1 Kommentar
Tierfreundin

Ich bedanke mich ganz herzlich für das Lesen und für deinen persönlich gefärbten Kommentar zu meinem Büchlein. Deine schnatternden Enten haben mich prompt zum Schmunzeln gebracht. Und es waren bloss Enten..... Genau das ist es: Tiere nehmen uns Menschen wie wir sind, haben keine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Liebe Silvie,

auch ich kann ein Lied davon singen. Solange man gesund ist, nimmt man es als eine Selbstverständlichkeit und wenn man krank wird, braucht man eine Weile, um sich damit abzufinden. Es ist so ungewohnt, wenn die Energie für alles fehlt, wenn man für alles viel, viel länger braucht als vorher.

Erst wenn einem die Gesundheit genommen wird, beginnt man sie zu schätzen.

Aber auch ich sage immer wieder: verliere niemals... mehr anzeigen

2 Kommentare
Tierfreundin

Du triffst den Nagel auf den Kopf. Bleibt mir nur mich zu bedanken fürs Lesen und für deinen überaus tollen Kommentar.
Auch dir alles Gute und eine schöne Festzeit.
LG Silvie

Angel of Love

Sehr gern geschehen und dankeschön!!!

Wichtiger Beitrag
Wolf Rebelow

Du hast einen beeindruckenden und mutmachenden Beitrag geschrieben, denn so manche Krankheit kann sich im Leben einstellen. Oft trifft es es einen völlig überraschend. Wichtig ist, die Hoffnung nicht zu verlieren. LG Wolfram

2 Kommentare
Tierfreundin

So ist es, keiner von uns allen ist gefeit. Ich bedanke mich ganz herzlich fürs Lesen und Kommentieren.
LG Silvie

Tierfreundin

Besten Dank für den nachgelieferten Favoklick!
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Faunia

Ich persönlich bin zwar nicht von einer Krankheit betroffen - bekomme das aber durchaus mit; ein enger Freund der Familie hat zum Beispiel seit über 15 Jahren das Parkinson-Syndrom.
Wichtig ist wahrscheinlich, dabei immer positiv zu bleiben und das Leben so zu nehmen, wie es ist. Das ist ja auch dein Motto. Und ich denke, dass deine Tiere, das Malen oder die Musik bestimmt auch dazu beitragen, dass das Leben schön ist.

1 Kommentar
Tierfreundin

Liebe Faunia, du hast es auf den Punkt gebracht. Genau so funktioniere ich und habe sogar Freude am Leben.
Lieben Dank fürs Lesen, Kommi und Klick.
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wie einige meiner Vorredner glaube auch ich, dass das Buch vielen Menschen Mut machen wird.
Alles Liebe für dich!
GLG Lena

1 Kommentar
Tierfreundin

Herzlichen Dank! Jeder geht seinen Weg, das ist sicher. Wer in einer ähnlichen Lage steckt, hat bloss zwei Wege frei: Das Beste daraus machen oder untergehen. Schön, wenn man liebe Menschen um sich hat, die kein Mitleid zeigen, sondern stark machen.
LG Silvie

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE