Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mondlandung

Von:
Mondlandung

Beitrag zum 14. Bilder-Gedichte-Wettbewerb

 

https://www.bookrix.de/post/group;content-id:group_9989447238,id:2020412.html
https://www.bookrix.de/_group-de-kurzgeschichte-als-gedicht

Zu einem Foto ein Gedicht verfassen.
Wenn Ihr ein vorhandenes passendes Gedicht habt, ist das auch okay.

▶️ Diesmal:

https://pixabay.com/de/mond-paar-blau-liebe-verliebt-3059324/


Stichwörter: 
Mond, Liebe, Lyrik
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Zarte Worte zu einem sehr zarten Bild. Wesentlich romantischer als die Mondlandung in den Sechziger Jahren.

:-)

1 Kommentar
gnies.retniw

Ein großer Schritt … ein kleiner Tritt … hihi ...

Wichtiger Beitrag
nibiru

Der Mond, seit eh und je das Gestirn
der Liebenden, der Sehnsuchtsvol-
len.

Aber auch der "Mondgarten" will
gepflegt werden von den Pär-
chen, damit die Schatten nicht zu
lange auf den Mondrosen liegen...

Der LIEBE einen duftenden Ort
bereiten, - das mehrt ihre Fülle.

Gedankengrüße von Nibiru

4 Kommentare
gnies.retniw

Hallo Nibiru,

das sind ja ganz herrlich wohl geformte Gedankengrüße. Diese gefallen mir ausgesprochen gut, weil sie meine aufgreifen und nochmal neu denken.

Dafür danke ich dir!

Herzlichst Signe

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Halbblutprinz

So ruhig, leicht und wunderschön. Sehr harmonisch passende Wortwahl, das gefällt mir sehr gut.
GLG Alisa

1 Kommentar
gnies.retniw

Hallo Alisa,

danke fürs Lob, Kommentieren und fürs Herz.

Herzlichen Gruß von Signe

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Schöne, melodische Zeilen. Allerdings stelle ich mir den Mond immer so karg vor und bin ein Erde- Bevorzuger;-) Anschauen reicht mir vollkommen.. aber warum nicht darüber nachdenken, sich einfach "wegzubeamen" oder, ist man in der Liebe bereits in einer anderen Welt? :-)
Liebe Grüße, Xx PP

Wichtiger Beitrag
Faunia

Ein sehr stilvolles Gedicht.
Liebe kann so schön sein... aber auch wehtun.
Gartenarbeit auf dem Mond zu leisten - das ist echt nötig :D

1 Kommentar
gnies.retniw

Hallo Faunia,

vielleicht sollte die erste Mission von Zivilisten auf den Mond aus Liebenden und Gärtner bestehen? Noch besser: aus liebenden Gärtnern oder gärtnerischen Liebenden ... ;-)

Danke für deine Gedanken zu meinem Text!

Herzlichen Gruß von Signe

Wichtiger Beitrag
Geli

Eine interessante Umsetzung, Wortspiele, gefällt mit gut LG Geli

1 Kommentar
gnies.retniw

Danke Geli.
Der Gehalt ein Wortes ist ja manchmal erkennbar, in dem man ihm spielt. Sind wir nicht alle ein wenig Wortspieler?

Herzlichst Signe

Wichtiger Beitrag
Nicole Wyms

Ein kraftvolles Gedicht und sehr gefühlvoll. Passt hervorragend zu diesem Bild

1 Kommentar
gnies.retniw

Hallo Nicole, danke für deine positive Einschätzung meiner Zeilen.

Gruß von Signe

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Ein sehr schönes, leicht melancholisches Gedicht, mit dem Du alles, was auf dem Foto zu sehen ist, gut umgesetzt hast.

Angel of Love

So ist es! Und genau aus diesem Grund, fühle ich mich oft bei den von ihm ausgerichteten Wettbewerben inspiriert. :-)

Wenn Du Lust und Zeit hast, schau´ Dir gerne meine Gedichte an. :-)

Bitte nicht falsch verstehen, soll kein Zwang sein.

Besuche mich auf meinem Profil, wenn Dir... mehr anzeigen

BookRix - Community Gruppe |BookRix https://www.bookrix.de/_group-de-gedichte-wettbewerbe-1/ Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren. – Mach mit in unserer Buch Community und treffe Leser und Autoren in der Gruppe BookRix - Verbindet Autoren und Leser: Die online Community rund ums Buch. eBooks online lesen und runterladen, eigene eBooks veröffentlichen und vertreiben. Kostenlos registrieren.. Rund ums Buch informieren, diskutieren und Leute kennenlernen.
gnies.retniw

Hallo Angel, ein Gedicht habe ich gerade von dir gelesen und kommentiert. :-) :-)

Angel of Love

Hab´ schon gesehen, gelesen und ebenfalls kommentiert. :-)

Wichtiger Beitrag
philhumor

Der Mond ist plötzlich so nah; man wird reflektiert durch den anderen, ähnlich wie der Mond, dem es gegeben ist, zu leuchten, weil ihn jemand anderes leuchten lässt. Sich gegenseitig Sonne und Mond sein. Schönes Gedicht - mit einem Hauch von Traurigkeit; da sind die Mondschatten - aber als MondLandschaftsGärtner hat man ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten.

1 Kommentar
gnies.retniw

Danke lieber Phil. Ohne Schatten wäre das Licht halb so schön ...

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE