Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sein dritter Sarg

Von:
Sein dritter Sarg
„Briefträger ist wie Beinbruch“, sagt Waldi. „Es kommt nur darauf an, was du daraus machst.“
Waldi ist 33 Jahre alt und war lange arbeitslos. Hartz Vier. Jetzt ist er Postzusteller, Zustelllandbezirk 3, fährt auf der Tour ein Mokick mit Anhänger und Regenplane. Endlich. Den Job will er unbedingt behalten! Auch wenn das alles sehr schwer ist.
Nur mit den Frauen kann er nicht umgehen. Also: so im Kopf! Und dabei sind sie es, die immer wieder sein Leben beeinflussen. Oder es zumindest versuchen.
„Was du da bei der Zustellung alles erlebst!“, deutete er gelegentlich seinem Freund Hannes an. Der ist bei der Polizei. Er könnte ein Buch über seine Erlebnisse schreiben, meint Waldi!
Hat er jetzt auch getan!
Es geht darin um Kuno Albrand. Der ist Bauer mit einem kleinen, schmutzigen Hof. Anfangs dachte Waldi, Albrand sei einfach immer nur wütend. Auch weil er keine Frau hat. Aber sein Freund Hannes sagt, Albrand sei böse, durch und durch böse!
Und wenn Sie fast jeden Tag zum dem Hof fahren müssten, dann würden Sie auch nachdenklich!

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,49 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
schnief

Deine Leseprobe ist interessant und verspricht ein tolles Lesevergnügen!
LG Manuela

1 Kommentar
rheinlaender

Hallo Manuela!
Ich freue mich, dass dir die Geschichte gefällt. Danke.
MfG Sig

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen rheinlaender_1423074672.6367790699 978-3-7368-7626-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE