Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Yes we can

Beitrag zu Poesie-Wettbewerb 5/2011 Von:
User: shifra
Yes we can


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Poesie Wettbewerbe"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Labyrinth
Kostenlos
bitte...
Kostenlos
Wenn die Nacht beginnt sich auszubreiten
Kostenlos
Yes we can
Beitrag zu Poesie-Wettbewerb 5/2011
Kostenlos
Wo bist du ?
Kostenlos
~~~
Kostenlos
Une Promesse Rocambolesque
oder Kapriolen
Kostenlos
Begegnung
Kostenlos
Eines Nachts
Kostenlos
Du
Kostenlos
Anfang und Ende
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

██████████████░ ︀Loading… ︀99% ︀➵ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-shifra-yes-we-can

Wichtiger Beitrag
mathiasy

ein starker Text. Das Beste, was ich bisher von dir gelesen hab.

LG Matthias

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

██████████████░ ︀Loading… ︀99% ︀➵ WWW.INTIMCONTACT.COM?shifra_1304969657.7638680935

Wichtiger Beitrag
daedalus

dieser Text ist einfach nur gut...die wichtigste Frage des Lebens aus dem Munde eines Kindes und damit werden alle Möglichkeiten auf das Wesentliche reduziert...das Wollen...einfach klasse !

LG P.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr sehr gerne habe ich dein Gedicht gelesen. Eine schöne Gemeinsamkeit wird gezeigt.

LG ITT

Wichtiger Beitrag
shifra

Lieber philhumor,
ich bin bass erstaunt über deinen tiefgehenden, reflektierten, weiterführenden Kommentar! Herzlichen Dank!
- und liegt da nicht auch die Essenz der Freiheit: wenn sich zum Können auch das Wollen gesellt?
Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit, die du dem Gedicht gewidmet hast!
Shifra

@sommerregen, gitta, c.g.eicke, gaschu und sternschnuppe - es freut mich sehr, wenn es euch gefallen hat!
Danke !!

Wichtiger Beitrag
philhumor

Nur das zu wollen, was man kann - ein Rezept fürs Glücklichsein? Seine Wünsche begrenzen auf das Realisierbare?

Doch erstens: woher weiß man ob man etwas kann, wenn man es nicht wagt? Gelingt es nicht auf Anhieb - dann vielleicht mit Hilfe von anderen - ihrem Rat, ihrer Erfahrung - und es dann erneut versuchen.

Und zweitens: Liegt nicht jenseits der Grenze des Realisierbaren das fantastische Reich der Möglichkeiten, von denen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

genau - gemeinsam, nur gemeinsam wird es gehen, eine Hand wäscht die andere - im positiven, nicht im korrupten Sinne. Super - einfach Spitze! Gitta

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE