Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Esme

Von:
User: shainin
Esme
Esme war sich sicher sterben zu müssen. Sie hatte ihren Sohn verloren und wollte nun nicht mehr leben. Sie stand an der Klippe zum Sprung bereit...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ionos65

Hallo Shainin;-). Ich mag Deine Geschichten. Mir fällt auf, oft ist etwas Trauriges Thema in Deinen Büchern. Gott sei Dank geht es dann doch noch gut aus, so wie in Esme. Ich war ganz neugierig, was passiert, nachdem sie gesprungen ist und fand es toll, wie es dann weiter geht. Lieben Gruß, Oliver

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Also ertsens: ich würde ja gerne weiter lesen und andere würden auch sehr, sehr genre Sterne geben, aber WENN DU DÖDEL NICHT WEITER SCHREIBST!!!! Ich hüpfe bald im Dreieck. Erst ganz tolle Geschichte über Esmé schreiben, die ich sehr mag, und dann uns warten lassen! Frechheit! ;o(

Und zweitens: Hast du da einen winzigen Rechtschreibfehler. Dußen. Du meintest: Draußen. :)
GLG Evaine

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich finde Esmé total toll! Deswegen gefällt mir das Buch auch ganz gut. Leider hört es beim Jagen auf ;)
LG
Evaine

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE