Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Bordell Türkis (Staffel 1.1)

Von:
Bordell Türkis (Staffel 1.1)
In einem kleinen Dorf nahe Köln eröffnen 5 Freunde das "Bordell Türkis", das vorher unter dem Titel "Zum Rehwinkel" ein gut gehendes Restaurant mit Hinterzimmer war.

Zip, der seit einer Gefängnisstrafe an Aids leidet, sieht die Neueröffnung als neuen Abschnitt in seinem Leben. Die Ärzte gaben ihm noch 4 Monate. Das ist ein Jahr her. Dies veranlasste ihn, in eine Glaubensgemeinschaft einzutreten, die ihm fortan das ewige Licht leuchten soll. Schwierig nur, da sein Vorstrafenregister immens lang ist und er den Knast schon mehrmals von innen sehen durfte. Seine Zellengenossen beschreiben ihn alle als nachdenklich und ruhig. Außerdem handelt er seit Jahren mit Drogen aller Art.

Felix liebt alles, was sich bewegt. Männer wie Frauen. Er lässt sich in keine Schublade stecken und sieht sich selbst immer als ganzen Mann. Er spricht wie ihm der Mund gewachsen ist und spricht Gedanken oft vorschnell aus. Das bringt ihn oft in Schwierigkeiten.

Kendrix leidet an einer schweren Form von Magersucht und ist seit Monaten in Therapie, um herauszufinden, was diese Krankheit bei ihr ausgelöst hat. Sie schämt sich, unter Menschen zu gehen oder ein Foto von sich ins Internet zu stellen. Keiner kann ihr helfen, außer die Arbeit im "Bordell Türkis", die ihr Kraft und Mut für einen Neubeginn gibt.

Michaela hingegen leidet an ihrem Übergewicht und musste bereits ihren ersten Job als Krankenschwester aufgeben, da ihr Rücken dies nicht mehr lange mitgemacht hätte. Auch sie leidet unter den Blicken der Leute, wenn sie mal auf die Straße muss. Sie hört, wie sie über sie sprechen und über sie lachen. Dabei bildet sie sich das oft nur ein.

Gabrielle hat ihren Mann vor einem Jahr durch einen Autounfall verloren, den sie zu verschulden hat. Danach veränderte sie sich völlig. Sie lehnt jegliche Form von Gewalt ab, würde niemals einem Menschen oder einem Tier Leid zufügen und entwickelte mit der Zeit einige seltsame Ticks, die ihr Leben fortan schwer beeinflussen werden.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Csarly

Hey :)

Du wolltest ja Rückmeldung, also dachte ich mir, ich lasse dir eine da ;)

Titel: Sagt aus, was es ist.
Cover: Dito.
Klappentext: Ein Klappentext ist dazu da, den Leser neugierig zu machen. Hier werde ich nicht neugierig - fünf Freunde, die ein Bordell eröffnen und dann eine Beschreibung der Personen und ihrer Charakterzüge. In einem Buch will man die Charaktere kennen lernen - hier wird mir dies jedoch sofort auf dem... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE