Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Rosen welken. Briefe nicht.

Von:
Rosen welken. Briefe nicht.
Jacky ist neun Jahre alt. Sie schreibt Briefe. Sehr persönliche Briefe. Briefe an ihre Mutter. Jacky will das Erlebte verarbeiten. Doch ist es dafür nicht längst zu spät?...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Ewa Aukett

Auf den beiden letzten Seiten bekam ich Gänsehaut und konnte kaum noch die Buchstaben lesen. Es ist bedrückend und wunderschön.

Wichtiger Beitrag
Thaia van Gaia

Wow,

dass mich diese Geschichte so aus der Fassung bringt, dass mir die Tränen runterlaufen, hätte ich nicht gedacht. Also Respekt. Mehr Emotionen kann man als Autor beim Leser gar nicht erreichen. Super geschrieben.

Würde mich freuen, deine Meinung zu meiner Leseprobe "Marie - Rückkehr ins Leben" zu erfahren.

Ganz liebe Grüße,

mj.ela

Wichtiger Beitrag
J.K. Bloom

Ich habe mir gerade deine Geschichte durchgelesen und muss sagen, die Briefe plus das Empfinden des Kindes und zum Schluss die EInnahme der Tabletten war sehr bewegend. Ich war wirklich den Tränen nah. Eine sehr schöne Kurzgeschichte (:

vlg Plura

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE