Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Skurril oder nicht?

Erinnerungen zu Zahlengebilde Von:
User: schnief
Skurril oder nicht?

Es gibt einfachTage, da kommen einem Erinnerungen hoch, so dass man mit den Ohren schlackert  wenn man eine Zahl sieht, die sich seltsamerweise verbinden. So geht es mir des Öfteren, wenn ich auf die Tastatur blicke. Eigentlich stehen ja da nur die Zahlen oder auch Ziffern, je wie man sie nennen mag, von 1 - 0.

 

 


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lady.agle

Wenn es bei BookRix einen Nobelpreis geben würde, den müsstest Du bekommen! - Du bist von mehreren Musen geküsst worden, ich denke an Deine wunderbaren Bilder...
Weiterhin so viel Freude, Elan und Erfolg.
Herzlich Helga

1 Kommentar
schnief

Dafür einen Nobelpreis, nein sicher nicht, ich freue mich sehr und danke dir herzlich.
Liebe Grüße Manuela

Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Da kommt einiges zusammen im Laufe der Zeit.
Ja, auch viele meiner Bücher gäbe es nicht, ohne die Wettbewerbe.
Obwohl ich da längst nicht so fleißig dabei bin, wie du.
L.G.Roland.

1 Kommentar
schnief

Naja, es sind nicht alles Wettbewerbsbeiträge, es war eine schöne Zeit, mal sehen was noch so alles kommt.
Danke dir vielmals.
LG Manuela

Wichtiger Beitrag
critikus

Du bist eine erstaunlich fleißige Schreiberin. Das Schreiben selbst bringt einem Erfüllung, macht Spaß. Du weißt aber genauso gut wie ich, dass nur wenige unserer literarischen Beiträge und auch nur von wenigen Leuten gelesen werden. Trtotzdem: Mach nur weiter so!

LG Claus

1 Kommentar
schnief

Lieber Claus,
Ich so fleißig war ich in diesem Jahr beim Schreiben nicht, und ich freue mich zwar über jeden Leser, um so mehr, wenn man eine Rückmeldung erhält.
Besonders freue ich mich, wenn die Anthologien Leser finden, damit in der doch so recht kalten Welt, unsere hier... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
KlaRaMar

Da staune ich aber, was Du schon alles zu Papier gebracht hast. Alle Achtung. Und schön, dass es bewi BookRix so einfach geht.
LG Klaus-Rainer

1 Kommentar
schnief

Durch die Gemeinschaft, die sich hier gebildet macht es Spaß und sicher kommen noch einige hinzu.
Danke dir.
LG Manuela

Wichtiger Beitrag
hammerin

Ich habe es mir gerne noch einmal angeschaut und noch einmal gestaunt, welch ansehnliche Zahl da zusammengekommen ist.
LG Dora

1 Kommentar
schnief

Das freut mich unheimlich und ich danke dir vielmals
Liebe Grüße Manuela

Wichtiger Beitrag
philhumor

Schön, wenn man Material hat, das man für Storys verwenden kann - das eigene Leben als Ideengeber. Man wird gleichsam zum Protagonisten, fädelt sich in seine Texte ein, wird literarisch verwoben. Das kann mehr oder weniger explizit geschehen. Das Meiste schmuggelt sich ohnehin unbemerkt mit rein - Denkweisen, Ansichten, Überzeugungen. Zur Not kann man es ja auf den Antagonisten schieben. :-)
Das Hasen-Bild finde ich immer noch am besten.

https://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=viewer&noresize=1&p=schnief_56603172_2335832153114963_2899716426518495232_n.jpg https://www.bookrix.de/image/showpic.php?art=viewer&noresize=1&p=schnief_56603172_2335832153114963_2899716426518495232_n.jpg
1 Kommentar
schnief

Ja, das Leben ist wie ein Buch., dass beschrieben werden will.
Beim betrachten des Hasenbildes muss ich immer lächeln, dieses vorwitzige und einladen Lächeln,.
Danke dir vielmals.
LG MANUELA

Wichtiger Beitrag
ZSP-Team

Etwas anders als gewohnt und deshalb etwas Erfrischendes an Spuren im Leben der Autorin.

1 Kommentar
schnief

Das freut mich sehr und ich danke dir vielmals.
LG
Manuela

Wichtiger Beitrag
Carmen Liebing

Da ist ja schon eine Menge zusammengekommen. Bücher sind doch mit die schönste Art, Spuren zu hinterlassen.

1 Kommentar
schnief

Ja, eine sehr schöne Art, um Spuren zu hinterlassen. Danke dir vielmals.
LG Manuela

Wichtiger Beitrag
Elke Immanuel - Emily0815

WOW... ein Feuerwerk an Spuren liebe schnief.
Gute Idee, dieses Thema umzusetzen :) LG Elke

1 Kommentar
schnief

Ja ein Feuerwerk an Spuren, und ich weiß, auch du bist in den meisten vertreten.
LG Manuela

Wichtiger Beitrag
Franck Sezelli

Ja, das sind so kleine Spuren, die man hinterlassen hat. Schnell aber werden es so viele, dass es gut ist, sie mal zu sammeln und aufzuschreiben, wie ich das auch schon im Dezember 2018 mal für mich gemacht habe und inzwischen aktualisieren musste.
Eine gute Fleißarbeit!
LG Franck

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
schnief

Ja, die Spuren und ich danke dir.
LG Manuela

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE