Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Allzu viel ist nicht genug

Drabble Von:
Allzu viel ist nicht genug
Ein "alter" Drabble von mir wiederbelebt ... über eine gute Fee, Glück und Unglück.

Ein Drabble ist eine pointierte Geschichte, die aus exakt 100 Wörtern besteht. Dabei wird die Überschrift nicht mitgezählt.

Stichwörter: 
Drabble, Fee, Glück, Unglück
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
scheherazade

Hm, wäre das die Aussage des Drabbles:
"Er hatte alles Glück der Erde und lebte glücklich bis an sein Lebensende" = nix Wendung. Aber das ist nicht die Aussage! "Er hatte alles Glück der Erde und hatte es doch nicht, weil das Glück in blind machte, nämlich für das, was "Glück" ausmacht" = überraschende Wendung! Herauszulesen hier: "Sein Glück war einzig Lug und Trug" ;-) PS.: Aber das ist nur meine Meinung. :)

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
uhei48

Die Pointe fehlt. Da muss ich mich flojoe anschließen.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
flojoe

Mir fehlt die Pointe in dem Drabble. Vielleicht bin ich zu blöd? Grübel.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
laemmchen

zusammengerafft und verständlich gemacht.
Die Welt bleibt die Gleiche...
Ein Drabble mit "I-Punkt".

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE