Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Westernreiten - offen sein für neue Perspektiven

Reite Western Von:
Westernreiten - offen sein für neue Perspektiven
Westernreiten - Tipps zur Orientierung
Lerne Westernreiten und hole Dir einen guten Trainer.

Mit jedem gesunden Pferd kannst Du Westernreiten. Stelle Dein Pferd auf Westernreiten um, wenn Du es willst.

Western reiten ist kein Mysterium. Finde Deinen eigenen Weg und werde der Lehrer Deines Pferdes beim Westernreiten. Beim Westernreiten kannst Du mit deinem Pferd stoppen, drehen, fliegend wechseln, Rollbacks machen, zügellos reiten, an der Kuh arbeiten, spinnen und noch viel mehr!

Findet ein richtiges Pferd und beachte unterschiedliche Kritikpunkte. Überlege Dir gut, bevor Du Dir ein Quarter, Paint oder einen Appaloosa kaufst. Es gibt viele Westernreittrainer, aber nur wenige gute!

Suche Dir Deinen Westernlehrer gut aus. Wenn Du mit Deinem Pferd kämpfst der Strich müsste den Kürzeren ziehen - mache alles mit guter Taktik, Erfahrung und Gefühl. Beim Westernreiten darfst Du immer auf Dein Bauchgefühl hören.

Vielleicht verstehst Du das Westernreiten besser, als das Springreiten oder Dressurreiten. In Europa gibt es viele Western Turniere. Das Westernreitzertifikat ist gar nicht so schwer, wie Du denkst.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen roa0257bd34ef25_1392395274.6136391163 978-3-7309-8395-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE