Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Elle

Tears of Distress Von:
Elle
Die Zeit heilt keine Wunden.
Man gewöhnt sich nur an den Schmerz


In dem See meines eigenen Blutes fand ich mich wieder. Dreckige und unheimliche Wände sah ich vor meinen Augen. Ich konnte mich an nichts mehr erinnern. Heute steht mir das Wissen zu, warum ich dort war. Wie ich dort hinkam und was mit mir angetan wurde. Alleine die Vorstellung der Gedanken, die er damals hatte, als er mir dies antat, war schmerzhaft und ließ mir endlose Tränen über meine Wange fallen. Albträume verfolgten mich, aus der Zeit, die vergangen schien. Ich wusste nicht, wer dieser Mann war. Der unheimliche Mann, der nachts vor meinem Fenster stand und mich beobachtete. Dieser Mann, der mir den größten Schmerz meines Lebens hinzu gefügt hatte. Für die Öffentlichkeit blieb er unsichtbar, doch mich verfolgte er hinter jeder Ecke. Was trug ich an mir, welches er so begehrte?

Stichwörter: 
Vergewaltigung, Verfolgung, Elend, Rache
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE