Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Glaube ins Eck gedrängt ?

Aus Wechselbares Von:
User: sandwich
Der Glaube ins Eck gedrängt ?
Hilfestellung
zu
Fragestellung

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ist es etwas unendlich wichtiges, Dich an etwas festhalten zu können, an das Du glauben kannst.
Vielen fehlt dieser Glaube! Viele Menschen glauben noch nicht mal an sich selbst.
Du hast Charme, dies anderen in einer unaufdringlichen Weise näher zubringen! Das kommt an.
Gruß moonlook/whisper

Wichtiger Beitrag
dschauli

*
*
*
Diese 27 Miniaturen an Zeilen enthalten nur 10 Satzzeichenfehler, 10 Rechtschreibfehler und bloß 2 Grammatikfehler. Die diversen Sinn- und Stilfehler geben Deinem Gedicht den besonderen Charme.

Es freut sich
Der Dschauli
*
*
*

Wichtiger Beitrag
fredrikspring

Ich habe Fragen nach dem Lesen.
Warum teilst Du uns Deinen Glauben mit.
Für welche Frage möchtest Du Hilfe anbieten?
Willst Du den Leser an seinen Glauben erinnern?

Wichtiger Beitrag
laemmchen

guten Morgen, lieber neuer Tag. Na dann wollen wir mal wieder...
Egel wie oder zu wem du deine Gebete sprichst, ..sprich sie einfach.
Du machst das schon gut. Kann ich das Bild haben??? :-D
Laemmchen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... aber haben sollte man einen... - allein der Glaube an sich selbst! :)

Wichtiger Beitrag
inseln

Es ist gut, wenn man an etwas glauben kann. Hier sind es Maria und die Engel. Wieder ein Text zum Nachdenken.Nicht gerade gängig in unserer Zeit.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE